Hier klicken!

Seite auswählen

Schwing Technologies eröffnet Vertriebsbüro in USA

Schwing Technologies eröffnet Vertriebsbüro in USA

Seit 50 Jahren pflegt Schwing Technologies engste Beziehungen zum nordamerikanischen Markt. Zunächst als Importeur und Lizenznehmer für amerikanische Unternehmen, später dann als Lieferant für Anlagen und Systeme „Made in Germany“. Nun eröffnet der Spezialist für thermische Reinigungslösungen und Wirbelschicht-Prozesstechnik ein Büro an der Ostküste der USA. Leiter der im 50. Jubiläumsjahr neu gegründeten Schwing Technologies North America Inc. mit Sitz in Princeton, New Jersey, ist Michael J. Robinson, ausgewiesener Experte für Wirbelschicht-Prozesstechnik. Seit Mitte 2016 leitete der studierte Chemie-Ingenieur zuvor den Bereich Wirbelschicht-Prozesstechnik bei Schwing in Deutschland. Weiterer Ansprechpartner für Kunden ist Andrew S. Dickinson, der über umfangreiche Branchenkenntnis verfügt. Ab sofort beraten und unterstützen die beiden Spezialisten Kunden in den USA und Kanada bei Fragen rund um Wirbelschicht-Prozesstechnik und thermische Reinigung.

Quelle: Schwing Technologies

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
26
Di
ganztägig Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Jan 26 ganztägig
Prüfung von Energieanlagen auf Explosionssicherheit gemäß BetrSichV @ Online
Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), §§ 15, 16 und Anhang 2, Abschnitt 3, Nrn. 4.1 und 5.1, sind Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen vor der erstmaligen Inbetriebnahme, nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrend mindestens alle sechs Jahre auf[...]
Mai
30
Mo
ganztägig Ifat @ München
Ifat @ München
Mai 30 – Jun 3 ganztägig
 

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe