1. Home
  2. /
  3. Pumpen & Armaturen
  4. /
  5. Hicone für den Abwasserbereich...
Exzenterschneckenpumpe für Kläranlagen und Pumpstationen

Hicone für den Abwasserbereich auf der IFAT

06.05.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Auf der IFAT zeigt Vogelsang die Hicone für den Einsatz in Kläranlagen und Pumpstationen. Zudem gibt es ein 3D-Modell einer kleineren Version zu sehen.

Auf der IFAT zeigt Vogelsang die konische Exzenterschneckenpumpe Hicone für den Einsatz in Kläranlagen und Pumpstationen. Zudem zeigt der Pumpenspezialist das 3D-Modell einer kleinen, kompakten Version der Hicone.

„Kläranlagen sind auf energieeffiziente und zugleich leistungsstarke Techniken angewiesen“, erklärt Arne Wotrubez, Leiter Vertrieb Deutschland Industrie, Abwasser und Biogas bei Vogelsang. Er ergänzt: „Mit der Hicone erhalten Kläranlagenbetreiber eine langlebige, hocheffiziente Pumptechnik, die sich flexibel auf verschiedene Förderaufgaben und Betriebsparameter anpassen lässt.“

Nachstellen per Fernwartung

Die Exzenterschneckenpumpe Hicone hat eine konische Rotor-Stator-Geometrie und ein cleveres Einstellsystem. Durch formgenaues Nachstellen des Rotors wird Verschleiß kompensiert. So ist eine konstante Förderleistung bei hohem Wirkungsgrad möglich – ohne kosten- und zeitaufwendigen Teilewechsel. Über eine Statusanzeige kann sich der Anwender zugleich kontinuierlich und in Echtzeit über den Zustand der Pumpe informieren.

Somit sind Wartungseinsätze bei dem Gerät laut Hersteller seltener nötig und besser planbar. Ist die Exzenterschneckenpumpe mit der automatischen Nachstellung ausgestattet und mit der Fernwarte verbunden, kann der Rotor bei Bedarf von der Leitwarte aus nachgestellt werden – ohne zeitaufwändige Anfahrt und Wartung. Davon profitieren insbesondere Kläranlagenbetreiber mit Pumpen im Remote-Einsatz – beispielsweise in Pumpstationen, die meist nicht durch Fachkräfte vor Ort betreut werden.

Zudem ist die Hicone für höhere Drücke bis zu zwölf bar ausgelegt. Für Anlagenbetreiber bedeutet das: Auch bei Prozessanwendungen mit hohen Drücken, bei denen sonst eine lange, zweistufige Exzenterschneckenpumpe erforderlich ist, reicht die Exzenterschneckenpumpe von Vogelsang aus.

Zweiwellen-Zerkleinerer XRipper XRP: die kompakte Inline-Variante für Rohrleitungen.

Zweiwellen-Zerkleinerer XRipper XRP: die kompakte Inline-Variante für Rohrleitungen

Volles Programm für die Abwasserbehandlung

Klicken Sie HIER, um alles über das Produktprogramm auf der Messe zu erfahren

Darüber hinaus präsentiert Vogelsang auf der IFAT seine Produktpalette an leistungsstarken Zerkleinerungstechniken:

Die Zweiwellen-Zerkleinerer Xripper XRG und Xripper XRC eignen sich insbesondere für die Nachrüstung in der Kanalisation, beispielsweise in offenen Kanälen oder Schächten. Der XRP ist die kompakte Inline-Variante für die Installation in Rohrleitungen. Alle Modelle der Xripper-Reihe sind mit den robusten und langlebigen One-Piece Ripper-Rotoren ausgestattet. Diese zerkleinern die im Abwasser enthaltenen Fremdstoffe, zum Beispiel Feuchttücher, Putzlappen, Verzopfungen oder Holzstücke, auf eine unproblematische Größe. So schützen sie nachfolgende Komponenten wie die Pumptechnik vor Blockaden und Schäden.

Zudem zeigt Vogelsang die modifizierte Inline-Variante des Nass-Zerkleinerers Rotacut RCQ. Diese spezielle Bauform kommt in Kläranlagen etwa bei der Schlammbehandlung zum Einsatz. Sie lässt sich schnell in geradlinig verlaufenden Rohrleitungen installieren und somit ohne aufwändige Anpassungen nachrüsten. Mit seinem kontaktbasierten Schneidprinzip zerkleinert der Mazerator im Abwasser oder Schlamm enthaltene Fasern und Feststoffe wie Haare oder Wattestäbchen zuverlässig. Über den integrierten Schwergutabscheider werden Steine, Metallteile und andere Fremdkörper abgeschieden und aus der Wartungsklappe entnommen. Die Position der Wartungsklappe ist flexibel wählbar.

Darüber hinaus informiert Vogelsang über die Drehkolbenpumpen der VX- und IQ-Serie. Sowohl beim Fördern von Schlamm als auch von Abwasser haben sich die leistungsstarken Drehkolbenpumpen von Vogelsang bereits in unterschiedlichsten Applikationen weltweit bewährt.

Vogelsang auf der IFAT, Halle B1, Stand 347/446.

Quelle: Vogelsang

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!