Hier klicken!

Solids und Recycling-Technik 2020 in Dortmund

Solids und Recycling-Technik 2020 in Dortmund

Das Fachmesse-Duo Solids & Recycling-Technik zeigt am 1. und 2. April 2020 in Dortmund Trends und Lösungen für mehr Nachhaltigkeit und höhere Ressourceneffizienz.

Die Kombination der Fachmesse Solids Dortmund mit der Recycling-Technik soll sowohl für Aussteller als auch für Besucher zahlreiche Synergien bieten – finden sich doch viele der Schüttgut-Technologien auch in der Recycling-Branche wieder. Experten stellen auf insgesamt fünf Vortragsbühnen sowohl Lösungen aus der Praxis als auch Trends für die Zukunft vor. Erstmals beteiligen sich 2020 Univ.-Prof. Dr. Ing. Uli Barth von der Bergischen Universität Wuppertal mit einem Beitrag zum Arbeits- und Explosionsschutz sowie das Haus der Technik e.V. und Digital in NRW. „Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kompetenzpartnern können wir die aktuellen Themen der beiden Branchen aufgreifen und unseren Besuchern gegenwärtige und zukünftige Lösungen aufzeigen“, beschreibt Birgit Meinberg, Verantwortliche für Partnergewinnung und Vortragsprogramm, das erfolgreiche Konzept des Veranstalters Easyfairs. Auch die Guided Tours werden neuerdings Themenschwerpunkte haben. Die Messung des Materialflusses sowie Ressourcen- und Energieeffizienz sind nur zwei Beispiele aktueller Trends, die dabei behandelt werden. Besucher finden zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Spezialisten zu den wichtigsten Themen der Branchen auszutauschen und zukunftsfähige Lösungen für Ihre Unternehmen zu finden.

 

Bild- und Textquelle: Easyfairs

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe