Zu Besuch im Europäischen Parlament

Azubis von Lewa im Europäischen Parlament

Mitte Februar 2017 hatte der Pumpen- und Systemhersteller Lewa GmbH prominenten Besuch: Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland MdEP, der das Unternehmen bereits aus seiner Studienzeit im nahe gelegenen Tübingen kannte, besichtigte das Werksgelände und die derzeit im Bau befindlichen Fertigungshallen in Leonberg. Im Anschluss an die Werksführung wartete der Abgeordnete mit einer besonderen Überraschung auf: Er lud alle Auszubildenden des Unternehmens zu einem Informationsbesuch in das Europäische Parlament nach Straßburg ein.

Ende der ersten Juni-Hälfte folgte die Lehrwerkstatt der Einladung. Insgesamt 18 Auszubildende und ihre Betreuer wurden von Rainer Wieland in Straßburg empfangen. Der Abgeordnete nahm sich Zeit dafür, ihnen die Aufgaben des Parlaments als Vertretung der Bürger der Europäischen Union genau zu erläutern und in den Kontext der internationalen Politik zu stellen. Dabei war es den Auszubildenden möglich bei einem Rundgang durch das Parlament eigene Eindrücke der europäischen „Schaltzentrale“ zu sammeln.

Im Anschluss an die Besichtigung beantwortete Herr Wieland bei einer lockeren Gesprächsrunde die Fragen der jungen Europäerinnen und Europäer. Am Ende des Tages kehrten die Lehrlinge mit tiefen Einblicken und einem besseren Verständnis für die europäische Politik und deren Bedeutung nach Leonberg zurück. Auch Rainer Wieland wird dieses Erlebnis positiv in Erinnerung behalten: „Ich habe mich sehr über den Besuch gefreut und hoffe, dass die Gruppe neue, vielfältige und hoffentlich auch positive Eindrücke von ,Europa? gewonnen hat.“

http://www.lewa.de

Insgesamt 18 Auszubildende der Lewa GmbH und ihre Betreuer wurden vom Vizepräsidenten des Europaparlaments, Rainer Wieland, in Straßburg empfangen (Foto: Rainer Wieland, Europäisches Parlament)

Insgesamt 18 Auszubildende der Lewa GmbH und ihre Betreuer wurden vom Vizepräsidenten des Europaparlaments, Rainer Wieland, in Straßburg empfangen (Foto: Rainer Wieland, Europäisches Parlament)

 

 

Eva Linder

Gepostet von: Eva Linder

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen