1. Home
  2. /
  3. Pumpen & Armaturen
  4. /
  5. Wasserversorgung muss nachhaltig sein
Erfolgreicher Messeauftritt

Wasserversorgung muss nachhaltig sein

10.06.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Die Wilo Gruppe blickt auf eine erfolgreiche IFAT 2024 zurück. Der Technologiekonzern präsentierte seine Lösungen für eine nachhaltige Wasserversorgung.

Die Wilo Gruppe blickt auf eine erfolgreiche IFAT 2024 zurück. Fünf Tage lang präsentierte der Technologiekonzern den Besuchern seine nachhaltigen und zukunftsfähigen Wasser- und Abwasserlösungen für eine nachhaltige Wasserversorgung.

„Wasser ist die wichtigste und existenziellste Ressource der Welt. Die auf der IFAT gezeigten Produkte, Systeme und Lösungen sind Ausdruck unseres Anspruchs, den Zugang zu dieser Ressource global erheblich zu verbessern“, erklärt Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe. „Der Zugang zu sauberem Wasser ist nicht umsonst ein von den Vereinten Nationen verbrieftes Menschenrecht.“

Enger Austausch für die Wasserversorgung

Dr. Patrick Niehr, Mitglied des Vorstands und Chief Change Officer (CCO) von Wilo ergänzt: „Wir haben auch in diesem Jahr zahlreiche spannende Gespräche mit Besuchern geführt. Gleichzeitig haben wir die IFAT natürlich genutzt, um in den engen Austausch mit unseren Partnerinnen und Partnern aus der Politik, den Verbänden und der Wissenschaft zu gehen und uns noch enger mit ihnen zu vernetzen.“

Insgesamt zählte Wilo in fünf Messetagen mehrere Tausend Besucher und über 600 Standtour-Teilnehmende aus 31 Ländern. Bei der Planung der Münchener Weltleitmesse legte Wilo von vornherein Wert auf ein nachhaltiges Standkonzept, für das die Messegesellschaft den Technologiekonzern als Go-Green-Pioneer auszeichnete.

Quelle: Wilo

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!