Hier klicken!

Select Page

Themenforum: Pulver- und Schüttgut-Transport im Ex-Bereich

Themenforum: Pulver- und Schüttgut-Transport im Ex-Bereich

Themenforum: Pulver- und Schüttgut-Transport im Ex-Bereich

Pulver- und Schüttgut-Transport im Ex-Bereich ist Thema eines Forums, das die VERFAHRENSTECHNIK am 10. Mai 2017 in Dortmund organisiert. Von 13.00 bis 15.00 Uhr dreht sich auf dem Innovationsforum in Halle 4 alles um den sicheren Transport von Pulvern und Schüttgütern im Ex-Bereich. Den Auftakt macht Dr. Carsten Blum von der Dekra Exam, der sich in seinem Vortrag den elektrostatischen Anforderungen an Spiralschläuche für den Schüttguttransport widmet. Alexandra Kirchner vom IFF Forschungsinstitut Braunschweig diskutiert das Thema Elevatoren –  Maßnahmen zur anforderungsgerechten Zündquellenvermeidung. Atex und Explosionschutz bei der pneumatischen Vakuumförderung von Pulvern und Schüttgütern heißt der Vortrag von Thomas Ramme von der Volkmann GmbH. Und Bernhard Hüppmeier (Brabender Technologie GmbH & Co. KG) ergänzt die Thematik um die Dosiergeräte. Hier geht es ebenfalls um die Anforderungen an Dosiergeräte für den Einsatz im Ex-Bereich. Den Abschluss bildet Stefan Zöbisch von Endress+Hauser, der über sichere Messungen im Schüttgut berichtet. Im Anschluss an die Vorträge können Fragen gestellt werden. Die Teilnahme am Forum ist kostenlos für alle Besucher der Messen Schüttgut und Recycling-Technik in Dortmund möglich.

 

Am 10. Mai findet ein Forum zum Thema Fördertechnik statt

Am 10. Mai findet ein Forum zum Thema Fördertechnik statt

   

Veröffentlicht von

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen