1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Stellantrieb als Alternative zu...
Elektrisch für die Prozessregelung

Stellantrieb als Alternative zu gasbetätigten Komponenten

24.02.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Der elektrische Stellantrieb Fisher Easy-drive 200R ist für die Verwendung an Fisher Absperrklappen und Kugelhähnen bestimmt.

Emerson hat den elektrischen Stellantrieb Fisher Easy-drive 200R auf den Markt gebracht, der zur Verwendung an Fisher Absperrklappen und Kugelhähnen bestimmt ist. Beim Anbau an diese Armaturen ermöglicht der Stellantrieb einen Betrieb unter extremen Einsatzbedingungen.

Der Stellantrieb lässt sich in zahlreichen Schwerindustrien, insbesondere Öl- und Gasanlagen in kalten und abgelegenen Gebieten einsetzen. Laut Hersteller ermöglicht das Gerät beim Anbau an entsprechende Armaturen einen präzisen und zuverlässigen Betrieb.

Zahlreiche in abgelegenen Gebieten installierte pneumatische Stellantriebe werden durch Erdgas betrieben. Diese Technologie führt jedoch bei jeder Betätigung der Armatur zur Freisetzung von Emissionen in die Atmosphäre. Elektrische Antriebe beheben dieses Problem zumindest durch Eliminierung von betätigungsbezogenen Emissionen. Jedoch weisen bestehende Lösungen laut Emerson oft Einschränkungen auf, von denen jede einzelne vom 200R Stellantrieb beseitigt werden kann.

Die technischen Daten des Stellantriebs sind vielfältig.

Die technischen Daten des Stellantriebs sind:

Einfache Installation und Einstellung: Der 200R Antrieb ist selbsteinstellend. Der Einstellvorgang kann vom Anwender durch Drücken einer einzigen Taste mithilfe der Easy-drive Configurator Software durchgeführt werden, die kostenfrei im Lieferumfang enthalten ist.

Geringer Energieverbrauch: Der Betrieb mit einer Spannungsversorgung von 11 bis 30 VDC und einer Leistungsaufnahme von weniger als 0,4 Watt im Positionshaltemodus ermöglicht den Einsatz des Stellantriebs in Anwendungen ohne verfügbaren Netzstrom.

Kompatibilität mit niedrigen Temperaturen: Durch die Auslegung des Stellantriebs für Temperaturen bis -40 °C ist in keinen (außer den extremsten) Anwendungstemperaturen eine Heizung erforderlich.

Positionierung bei Ausfall der Spannungsversorgung: Bei Ausfall der Spannungsversorgung kann der Stellantrieb unter Verwendung der optionalen RPU-100 Reserve-Stromversorgung in die vom Anwender festgelegte Stellung gefahren werden.

Überwachung und Konfiguration aus der Ferne: Stellung, Bewegungen, Stellzyklen, Hubzeit zur angeforderten Stellung und Verlust der Spannungsversorgung des Antriebs können in Echtzeit über eine serielle Modbus RTU-Schnittstelle überwacht werden.

Der 200R ist eine Erweiterung des Portfolios von easy-Drive Stellantrieben, zu dem auch Stellantriebe für Durchgangs- und Drehstellventile gehören.

Quelle: Emerson

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Siemens Xcelerator für Spanien
Siemens Xcelerator für Spanien

Die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Deshalb treibt nun Spanien die digitale Transformation mit Siemens Xcelerator voran. Die Herausforderungen reichen von unterbrochenen Lieferketten bis zu inflationsbedingten Preissteigerungen.

Icotek gründet Niederlassung in Spanien
Icotek gründet Niederlassung in Spanien

Icotek, ein Anbieter von Kabelmanagementlösungen hat zum 01.04.24 eine Niederlassung in Spanien eröffnet. Diese strategische Erweiterung stärkt die Präsenz des Unternehmens auf dem spanischen Markt und unterstreicht das Engagement für Kunden in der Region.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!