Seite auswählen

Pneumax stellt neues Mitglied der Geschäftsleitung vor

Pneumax stellt neues Mitglied der Geschäftsleitung vor

Die Firma Pneumax stellte vor kurzem Fernando Gironi (im Bild an der Seite von Rossella Bottacini) als neues Mitglied der Geschäftsleitung vor. Gironi sei ausgewiesener Experte im Bereich der pneumatischen Automation. In über 27 Berufsjahren habe er auf diesem Gebiet wichtige berufliche Erfahrungen sammeln können. Sein Karriereweg führte ihn über mehrere verschiedene Stationen bis hin zu Spitzenfunktionen in internationalen Unternehmen. Jetzt kehrt er zurück zu Pneumax, wo er im Jahr 1992 seine Karriere begonnen hatte. Nach mehreren Positionen in verschiedenen operativen Bereichen gehört Gironi jetzt der Geschäftsführung der Pneumax Spa an: „Wir haben uns sehr ehrgeizige Ziele gesetzt, ganz im Einklang mit den Werten des Unternehmens, mit denen ich mich uneingeschränkt identifiziere. Denn hier stehen die Menschen im Mittelpunkt. Sie sind die Stärke eines Unternehmens, dessen ganzes Streben schon immer auf eine nachhaltige Entwicklung gerichtet war, auf die Aufwertung der regionalen Ressourcen und auf die Pflege der zwischenmenschlichen Beziehungen – sowohl innerhalb des Unternehmens selbst, als auch durch den Aufbau echter Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten. Unser wichtigstes Ziel ist es, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, ihnen unsere Produktionskapazität, unsere Technologie, Kompetenz und Erfahrung zur Verfügung zu stellen, um gemeinsam Wert zu schaffen,“ so Gironi. „Mit dem Eintritt von Fernando Gironi setzen wir ganz im Sinne unseres Strategieprogramms den Prozess der Erneuerung des Managements des Unternehmens fort, indem wir uns die gewünschte Verstärkung holen und damit bestens gewappnet sind für eine neue Saison mit neuen Perspektiven und Herausforderungen“, erklärt Rossella Bottacini, CEO der Pneumax Spa.

Quelle: Pneumax

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.