1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Omikron für Pelletieranlagen
Update: Filter für weitere anspruchsvolle Anwendungsfälle

Omikron für Pelletieranlagen

20.03.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Die Optik der Omikron Filter ist recht markant bietet aber dadurch eine große Filterfläche.

Die Industriesauger der R 01-Baureihe von Ruwac lassen sich bekanntermaßen mit gesinterten Kunststofffiltern ausrüsten: den Omikron Filtern. Die können sich in bestimmten Anwendungsfällen als echte Problemlöser erweisen, zum Beispiel bei hygienesensiblen Einsätzen in der Lebensmittelproduktion. Der Hersteller hat nun einen weiteren Anwendungsbereich erschlossen. 

Schon auf den ersten Blick sind die Omikron Filter, die vom Filtrationsspezialisten Herding entwickelt wurden, zu erkennen. Ihr Grundkörper besteht aus einem Monomaterial – gesinterter Kunststoff – und weist eine schraubenförmige Plissierung auf. Sie ermöglicht das Unterbringen einer großen Filterfläche auf kleinem Raum. Das schafft eine wichtige Voraussetzung für lange Filterstandzeiten zwischen den Abreinigungszyklen. Der hoch effiziente Abscheideeffekt wird durch Funktionsschichten auf der Oberfläche des Filters erzielt.

Weiterhin haben die für Ruwac gefertigten Omikron Filter einen Querschnitt, der sich nach unten verjüngt. Das verbessert sowohl die Anströmung als auch die Abreinigung und erhöht damit ebenfalls die Effizienz der Filtration.

Der Omikron steht als Option für die Baureihe R01 zur Verfügung.

Der Omikron steht als Option für die Baureihe R01 zur Verfügung

Erste Anwendung

Die erste Anwendung dieser besonderen Filter wurde in einem Hygienesauger für die Nahrungsmittelindustrie realisiert. Hier erwies es sich als vorteilhaft, dass die Omikron Filter mechanisch sehr robust und zudem temperaturstabil sind. Deshalb können sie nicht nur sehr gründlich gereinigt, sondern sogar im Autoklaven sterilisiert werden und weisen dennoch eine lange Lebensdauer auf. Damit bieten sie laut Hersteller in diesem Einsatzbereich klare Vorteile gegenüber Saugern und Absauganlagen mit Taschen- oder Patronenfiltern.

Weiterer Einsatzbereich

Inzwischen wurde eine zweite und gänzlich andere Anwendung in die Praxis umgesetzt. Ein Hersteller von Biomasse-Pelletieranlagen bietet Ruwac-Sauger mit Dual use-Verwendung an. Beim Betrieb der Anlage saugen sie mit einem Absaugarm Wasserdampf aus dem Prozess und wenn die Anlage pausiert, werden sie für die Betriebsreinigung eingesetzt.

Bei Saugern mit konventionellen Taschenfiltern würde die Kombination von organischen Stäuben und Wasserdampf dazu führen, dass in den Filtern eine klebrige Masse entsteht, die schnell zur Filterblockade führen kann. Der Omikron hingegen lässt sich auch unter diesen komplizierten Bedingungen einfach per „Easy Air Touch“ abreinigen und erreichen deshalb eine lange Lebensdauer.

Diese beiden gänzlich verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten werden laut Ruwac nicht die einzigen bleiben, bei denen das Filterkonzept neue Märkte und Einsatzfelder für den Hersteller erschließt. Die kompakten und langlebigen Omikron Filter stehen als Option im Baukastensystem der R01-Baureihe zur Verfügung.

Quelle: Ruwac

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Siemens Xcelerator für Spanien
Siemens Xcelerator für Spanien

Die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Deshalb treibt nun Spanien die digitale Transformation mit Siemens Xcelerator voran. Die Herausforderungen reichen von unterbrochenen Lieferketten bis zu inflationsbedingten Preissteigerungen.

Icotek gründet Niederlassung in Spanien
Icotek gründet Niederlassung in Spanien

Icotek, ein Anbieter von Kabelmanagementlösungen hat zum 01.04.24 eine Niederlassung in Spanien eröffnet. Diese strategische Erweiterung stärkt die Präsenz des Unternehmens auf dem spanischen Markt und unterstreicht das Engagement für Kunden in der Region.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!