Seite auswählen

Messe für Mess- und Automatisierungstechnik

Messe für Mess- und Automatisierungstechnik

Die Messegesellschaft Meorga hat die ursprünglich am 27. Mai 2020 in der Ostermann-Arena in Leverkusen geplante Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik auf den 19. August verschoben.

150 Fachfirmen zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Prozess- und Fabrikautomation. Darüber hinaus werden die Besucher im Rahmen 36 begleitender Fachvorträge informiert.

Text- und Bildquelle: Meorga

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.