Seite auswählen

Jumo entwickelt seit 70 Jahren Lösungen für die Mess- und Automatisierungstechnik

Jumo entwickelt seit 70 Jahren Lösungen für die Mess- und Automatisierungstechnik

Im Januar 1948 machte sich Moritz Kurt Juchheim daran, in Fulda eine kleine Fabrik für Glasthermometer aufzubauen. 70 Jahre später ist die Jumo-Unternehmensgruppe ein international tätiges Unternehmen mit rund 2 300 Mitarbeitern. Bernhard und Michael Juchheim – Sohn und Enkel des Firmengründers – leiten heute als geschäftsführende Gesellschafter die Geschicke des Unternehmens. Vor kurzem wurden einige Neuheiten vorgestellt.

Die Jumo-Unternehmensgruppe profitierte im vergangenen Jahr von den globalen Wachstumstrends. „Das letzte Geschäftsjahr ist für uns sehr erfreulich verlaufen. Aufgrund positiver Marktbedingungen konnten wir unseren Umsatz von 222 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 234 Millionen Euro steigern. Seit 2007 ist unser konsolidierter Umsatz damit um 38 Prozent gewachsen“, erläutert Bernhard Juchheim, geschäftsführender Gesellschafter. „Wir setzen unseren Erfolgskurs als Hightech-Anbieter für Sensor- und Automatisierungstechnik erfolgreich fort. Mit innovativen Produkten erschließen wir immer weitere Märkte rund um den Globus“, bestätigt Michael Juchheim, der mit seinem Vater als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen lenkt.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: Jumo

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe