1. Home
  2. /
  3. Software
  4. /
  5. Igus bringt HMI-Neuheiten live...
Remote Scouts auf der Hannover Messe

Igus bringt HMI-Neuheiten live auf den Bildschirm

09.04.2023
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Live von der Hannover Messe auf den Bildschirm: Der Remote-Scout-Service zeigt Interessierten neueste Produkte und branchenspezifischen Lösungen, ganz nach persönlichem Interesse.

Keine Zeit, die Hannover Messe 2023 zu besuchen? Kein Problem. Igus bietet in diesem Jahr erstmals den sogenannten Remote-Scout-Service an. Mit Datenbrillen ausgestattete Experten zeigen Besuchern in individuellen Online-Touren live die für sie interessanten Neuheiten.

Erstmals wird Igus Menschen über den Messestand in Hannover führen, die ganz woanders sind – in Hamburg, Dresden oder München. Interessenten können dafür einfach online einen sogenannten Remote Scout buchen. Die Experten sind mit einer Datenbrille ausgestattet und übertragen auf den Webbrowser auf PC, Smartphone oder Tablet in 30 Minuten die neuesten Motion Plastics Produkte und Lösungen. Interessierte sehen dabei 1:1 das, was die Scouts sehen. Diese haben beide Hände frei und können alles so vorführen, wie es auch bei einem Vor-Ort-Termin möglich wäre.

Remote Scouts präsentieren reale Innovationen

Die Hannover Messe 2023 zählt nicht nur für Igus zu den Messehighlights des Jahres. Mit Enjoyneering zeigt man 190 reale Innovationen und digitale Revolutionen auf zwei Messeständen. Auf dem Stand für Produktinnovationen in Halle 6 sind verschleißfeste Polymer-Gleitlager für höchste Lasten ebenso wie hochdynamische Energieführungen zu sehen, die sich per Hand schnell öffnen lassen. Auch werden Besucher Neues aus der Low-Cost-Robotik sehen, wie die erweiterte Rebel Cobot Familie. Damit wird auch kleinen und mittleren Unternehmen der risikoarme und intuitive Einstieg in die Automatisierung ermöglicht. Auf dem Stand in Halle 17 dreht sich alles um spannende digitale Möglichkeiten wie Igusgo oder das Iguversum, ein virtueller Raum, in dem Nutzer Produkte als digitale Zwillinge erleben und gemeinsam neue Maschinen, Anlagen und Fahrzeuge konstruieren können.

Corona lieferte Anstoß für Remote Scouts

Die Idee zu den Remote Scouts entstand während der Corona-Pandemie. Wegen der Kontaktbeschränkungen lagen Messen auf Eis. Eine ungewohnte Situation, auf die Igus reagierte. Es entstand ein realer, 400 Quadratmeter großer Messestand am Firmensitz in Köln: die prämierte Igus Motion Plastics Show (IMPS). Neben einem virtuellen Besuch zeigen hier Vertriebsexperten mit den Kameras ihrer Smartphones oder Tablets Interessierten die Neuheiten aus der Welt der Motion Plastics. Ein erfolgreiches Konzept, das jetzt auf der Hannover Messe mit dem Remote Scout in die nächste Runde startet.

Quelle: Igus

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Ranga Yogeshwar ehrt Werma
Ranga Yogeshwar ehrt Werma

Würdigung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit: Ranga Yogeshwar gratulierte Werma Signaltechnik zur Auszeichnung TOP 100. Die Preisverleihung fand am Freitag, 28. Juni, in Weimar statt, für alle die am Jahresanfang das TOP 100-Siegel erhalten haben.

Planmäßiger Führungswechsel bei Zeppelin
Planmäßiger Führungswechsel bei Zeppelin

Matthias Benz, aktuell Geschäftsführer der Raufoss Technology wird zum 1. Juli 2024 Mitglied der Geschäftsführung des Zeppelin Konzerns. Am 1. Oktober 2024 tritt er als Vorsitzender der Geschäftsführung die Nachfolge von Peter Gerstmann an.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!