1. Home
  2. /
  3. Getriebe und Motor in...

Getriebe und Motor in einem

30.03.2021
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Bei dem IE5+ Synchronmotor von Nord Drivesystems wurde ein hocheffizienter IE5+ Motor in ein einstufiges Stirnradgetriebe integriert.

Kompakter Bauraum, eine hohe Leistungsdichte und sehr geringe Geräuschemissionen sind nur einige der Vorteile für Anwender in der Intralogistikbranche oder der Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Wichtige Merkmale der neuen Getriebemotoreinheit DuoDrive sind laut Hersteller der hohe Systemwirkungsgrad und die Variantenreduktion bei gleichzeitig glatter, unbelüfteter und kompakter Bauweise. Da viele Verschleißteile wegfallen, sinkt auch der Wartungsaufwand. Zusammen mit der einfachen Inbetriebnahme der Komplettlösung per Plug-&-Play ergibt sich eine signifikante Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) gegenüber bisherigen Antriebssystemen.

Das DuoDrive ist wie alle Produkte aus dem Nord-Portfolio kompatibel mit der Nord Antriebselektronik und kann mit allen marktüblichen Hohlwellenabmessungen (20–40 mm) sowie Flanschausführungen (B5 und B14) oder einer Drehmomentstütze ausgestattet werden. Für den Motoranschluss sind je nach Kundenwunsch Harting Han-Stecker, M12-Rundsteckverbinder oder eine Klemmenleiste vorgesehen. Auch verschiedene Optionen wie zum Beispiel Drehgeberrückführung oder eine Haltebremse sind mit dem DuoDrive möglich. Da es leicht zu reinigen, korrosionsbeständig und wash-down-fähig ist, ist das DuoDrive auch für den Einsatz in hygienesensiblen und rauen Umgebungen geeignet und sorgt durch geringeren Reinigungsaufwand für höhere Anlagenverfügbarkeit und geringere Reinigungskosten.

Text/Foto: Getriebebau Nord GmbH & Co. KG

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel