Seite auswählen

Explosionsschutz mit System

Explosionsschutz mit System

Die ExCube ist als hocheffiziente Filteranlage geeignet, um explosive Medien im Verarbeitungsprozess sicher und wirksam abzuscheiden.

Die Produktneuheit wurde entwickelt, um Rauche und Stäube abzusaugen und zu filtern. Alle explosionsfähigen Stäube der Staubexplosionsklasse St 1 können laut Hersteller sicher abgeschieden werden. Vor allem die kompakte Aufstellfläche des Basis-Modells mit 800 mm × 800 mm sei ein zentraler Anlagenvorteil, durch den sich viele Anwendungsfelder erschließen ließen. Teka empfiehlt die Anlage zur Explosionsdruckentlastung im Außenbereich aufzustellen. Eine Aufstellung im Innenbereich ist unter gewissen gebäudetechnischen Voraussetzungen möglich. Insgesamt überzeugt die EXCube durch ihren geringen Schalldruckpegel (ca. 73dBA).

Text-/Bildquelle: Teka Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.