Exit: Das geheime Labor

Ein Raum, ein Team und nur wenig Zeit

Quelle: Kosmos

Quelle: Kosmos

„Exit – Das Spiel: Das geheime Labor“ macht die Spannung und den Teamgeist eines Live-Escape-Events am heimischen Spieletisch erlebbar. Als Probanden einer klinischen Studie melden sich die ein bis sechs Spieler in einem Labor. Doch irgendetwas stimmt hier nicht. Plötzlich steigt Dampf aus einem Reagenzglas hervor und allen wird schwindelig. Als die Gruppe wieder aufwacht, ist die Tür verschlossen. Werden sie die Rätsel des geheimen Labors entlarven? Das wäre sicherlich einfacher, wenn nicht jedes Schloss im Raum mit einem dreistelligen Code belegt wäre. Jetzt sind Kreativität, genaue Beobachtungsgabe und Logik gefragt. Nach und nach verdichten sich die Zeichen, der Ausgang rückt in greifbare Nähe. Aufgrund der Struktur des Spiels ist es naturgemäß nur einmal spielbar – doch in dieser Zeit werden die Spieler gut unterhalten und haben teils knackige Aufgaben zu lösen. Und sollte man tatsächlich einmal nicht weiterwissen, sorgen wohldosierte Hinweiskarten, die man nur bei Bedarf benutzt, für den Fortgang des Spiels.

Neben dem geheimen Labor gibt es noch weitere Themensets mit vielen neuen Rätseln.

Die Spielreihe zum Trendthema Live Escape Games wurde von der Jury „Spiel des Jahres“ am 17. Juli 2017 als Kennerspiel des Jahres ausgezeichnet.

Wertung der Redaktion: empfehlenswert

www.kosmos.de

Gepostet von: Redaktion

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen