1. Home
  2. /
  3. Deneff zeigt Lösungen auf...
Energieeffiziente und dekarbonisierte Prozesswärme

Deneff zeigt Lösungen auf der Anuga Foodtec

26.02.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Die Deneff zeigt auf der Anuga Foodtec, wie der Wechsel zu einem wirtschaftlich effizienten und dekarbonisierten Prozesswärme-Setup gelingen kann.

Hohe Gaspreise, drängende Klimaziele – die Wärmewende in der Industrie treibt fast alle Unternehmen um. Die Deneff zeigt auf, wie der Wechsel zu einem wirtschaftlich effizienten und dekarbonisierten Prozesswärme-Setup gelingen kann.

Auf der Anuga Foodtec ist Industrie 4.0 ein beherschendes Thema. Die Technik eröffnet Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie völlig neue Chancen für die Vernetzung und Automatisierung ihrer Prozesse. Voraussetzung dafür ist die Verknüpfung intelligenter Produktions-, Verpackungs- und Logistiksysteme – der Grundstein für eine smarte Factory.

Aber wie steht es um die Energieeffizienz der Anlagen? Was geht technisch, wo steht die Politik? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz auf der Anuga Foodtec mit einem ausführlichen Standprogramm mit besonderem Fokus auf die Lebensmittelindustrie.

Zusammen mit der European Climate Foundation und der European Heat Pump Association ist der Verein auf einem Gemeinschaftsstand der Anuga Foodtec. Die Messe findet vom 19. – 22. März 2024 in Köln statt.

Hintergrund

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (Deneff) ist mit ihren über 240 Mitgliedsunternehmen und großem wissenschaftlichen Beirat eine starke Stimme und Praxis-Community der Energieeffizienz. Laut Eigenaussage ist die “Energieeffizienz der Schlüssel zu effektivem Klimaschutz. Dazu gehört bezahlbare Energie, Städte und Gebäude mit hoher Lebensqualität sowie smarte und saubere Unternehmen und einer resilienten Infrastruktur. Dies alles ist entscheidend für nachhaltigen Wohlstand und bestimmt die Jobs der Zukunft.”

Die Initiative auf der Anuga Foodtec in Halle 05.2, Stand D021.

Quelle: Deneff

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Siemens Xcelerator für Spanien
Siemens Xcelerator für Spanien

Die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Deshalb treibt nun Spanien die digitale Transformation mit Siemens Xcelerator voran. Die Herausforderungen reichen von unterbrochenen Lieferketten bis zu inflationsbedingten Preissteigerungen.

Icotek gründet Niederlassung in Spanien
Icotek gründet Niederlassung in Spanien

Icotek, ein Anbieter von Kabelmanagementlösungen hat zum 01.04.24 eine Niederlassung in Spanien eröffnet. Diese strategische Erweiterung stärkt die Präsenz des Unternehmens auf dem spanischen Markt und unterstreicht das Engagement für Kunden in der Region.

You have Successfully Subscribed!