Seite auswählen

Bedienen und beobachten mit Webpanels

Bedienen und beobachten mit Webpanels

Die neue Webpanel-Produktfamilie WP 6000 von Phoenix Contact ist eine flexible Plattform, die Bedien- und Beobachtungsaufgaben ausführt.

Die Geräte sind über verschiedene Displaygrößen hinweg skalierbar und bieten flexible Montageoptionen. Mit dem Linux-Betriebssystem und dem Qt-HTML5-Webbrowser finden die Webpanels Anwendung in Automatisierungssystemen mit webbasierten Applikationen. Sie verfügen über kapazitive Glastouchtechnologie und metallische Gehäuse. Die Bediengeräte können bis zu vier Tabs gleichzeitig öffnen.

Ab einer Displaygröße von 12,1″ verfügen die Webpanels über einen Näherungssensor, der das automatische Dimmen oder vollständige Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms ermöglicht. Zusätzlich können nicht-webbasierte Applikationen mit dem integrierten VNC-Server ebenfalls bedient werden. Die Einrichtung der Geräte erfolgt laut Hersteller über das eingebaute Cockpit leicht und unkompliziert.

Text/Foto: Phoenix Contact

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe