1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Autarkes Pharma Ansatzssystem mit...
Für Granulierflüssigkeiten und Kolorierungslösungen

Autarkes Pharma Ansatzssystem mit MTP realisiert

06.06.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Pruess stellt auf der Achema ein mobiles Ansatzsystem für Granulierflüssigkeiten und Kolorierungslösungenvor, bei dem die Integration in das Prozessleitsystem über ein MTP erfolgt.

Der Pharma-Anlagenbauer Pruess aus Warendorf stellt auf der diesjährigen Achema eine innovative Entwicklung vor: Ein mobiles Ansatzsystem für Granulierflüssigkeiten und Kolorierungslösungen. Die Integration in das Prozessleitsystem erfolgt über ein Module Type Package (MTP).

Das mobile Ansatzsystem ermöglicht sowohl automatisierte als auch teilautomatisierte Ansätze. Die präzise Dosierung der Inhaltsstoffe kann entweder durch pharmakonforme Durchflussmesssysteme oder vorkonfektionierte Gebinde mit Barcode-Registrierung erfolgen. Das vorgestellte mobile Ansatzssystem bietet ein Arbeitsvolumen von 33 bis 180 Litern und verfügt über ein GMP-gerechtes magnetgekoppeltes Rührwerk. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen von 12 bis 17 Zoll, auf Wunsch auch über ein Tablet. Es erfüllt die Anforderungen von GAMP 5 sowie 21 CFR Part 11 und ist CIP/SIP-fähig.

 

Bei dem mobilen Ansatzsystem für Granulierflüssigkeiten und Kolorierungslösungen erfolgt die Integration in das Prozessleitsystem über ein MTP.

Bei dem mobilen Ansatzsystem für Granulierflüssigkeiten und Kolorierungslösungen erfolgt die Integration in das Prozessleitsystem über ein MTP

Zusätzlich kann der Behälter mit Produktionseinheiten Up- und Downstream kommunizieren. Optionale Ausstattungen umfassen Heiz- und Kühlmantel, elektrische Begleitheizung, Druckbehälterdesign, ATEX-Ausführung, High-Containment-Ausführung und Barcode-Scanner für vorverwogene Teilchargen. Um eine stets einwandfreie Funktion zu ermöglichen, bietet Pruess auf Wunsch ein Ferndiagnosesystem an, dass weltweit und rund um die Uhr Prozessunterstützung, Fernwartung und Troubleshooting ermöglicht. Die Anlagendokumentation erfolgt über die Pruess Vrituplant App, die direkten Zugriff auf alle Dokumente über die Eingabe der Komponenten TAGs ermöglicht.

Pruess auf der Achema, Stand Nummer A31 in Halle 11.1.

Quelle: Pruess

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!