Hier klicken!

Select Page

Asecos bekommt mit Sven Sievers neuen Entwicklungsleiter

Asecos bekommt mit Sven Sievers neuen Entwicklungsleiter

Dipl.-Ing. Sven Sievers (44) ist neuer Leiter Produktentwicklung bei Asecos in Gründau. Damit soll er zusätzlich zur Leitung des Produktmanagements auch die Verantwortung für die Entwicklungsabteilung übernehmen, die in diesem Zuge neu strukturiert wurde. Als Bereichsleiter Produktmanagement- und Entwicklung folgt Sven Sievers auf Dipl.-Ing. Karl-Heinz Möhn, der sich nach über 20 Jahren im Dienste der Asecos GmbH in den Ruhestand verabschiedet.

Günther Rossdeutscher, geschäftsführender Gesellschafter Asecos GmbH: „Wir danken Herrn Möhn für hervorragende Leistungen, die Erfolg und Innovationskraft von Asecos in der langjährigen Zusammenarbeit mit geprägt haben und wünschen ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.“ 

Am 1. Januar 2019 trat Sven Sievers die Nachfolge von Karl-Heinz Möhn an. Sievers ist seit 2004 bei Asecos tätig. Von 2008 bis 2011 verantwortete er als Bereichsleiter das Produktmanagement. Seit 2011 zeichnet er auch als Leiter für das Marketing verantwortlich.

Zur Ernennung von Sven Sievers als Entwicklungschef sagt Michael Schrems, geschäftsführender Gesellschafter Asecos GmbH: „Wir freuen uns, mit Sven Sievers einen ausgewiesenen Experten und langjährigen Mitarbeiter für diese verantwortungsvollen Bereiche an Bord zu haben. Für seine neue Aufgabe als Leiter der Produktentwicklung wünschen wir ihm viel Erfolg.“

Quelle: Asecos

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »