1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Ziemann Holvrieka übernimmt Anteilsmehrheit...
Expertise im Rohstoffhandling

Ziemann Holvrieka übernimmt Anteilsmehrheit an Künzel

04.12.2023
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Ziemann Holvrieka hat Künzel Maschinenbau übernommen. Künzel ist für seine Expertise im Bereich Malzhandling und Schrotmühlen bekannt.

Ziemann Holvrieka hat mit dem Erwerb von Künzel Maschinenbau aus dem oberfränkischen Mainleus seine Kompetenz als Anbieter von Komplettlösungen für Brauereien erweitert. Künzel ist vor allem für seine Expertise im Bereich Malzhandling und Schrotmühlen bekannt und beschäftigt sich seit 1922 mit der Rohstoffförderung.

Die Übernahme der Anteilsmehrheit spiegelt das Engagement von Ziemann Holvrieka für die hochwertige Ausrüstung von Brauereien wider – Künzel ist auf die vorgelagerte Phase des Brauprozesses spezialisiert. Die Technologien des mittelständischen Anlagen- und Maschinenbauers passen sehr gut zum bestehenden Portfolio des Getränke- und Liquid Food-Spezialisten aus Ludwigsburg. Sie ergänzen dessen Angebot an Produkten und schlüsselfertigen Lösungen. Darüber hinaus will Ziemann Holvrieka das zusätzliche Know-how nutzen, um für Künzel innerhalb der Unternehmensgruppe neue Geschäftsfelder zu schaffen. Sowohl der Firmennamen, der Standort, die Marken als auch die komplette Belegschaft bleiben erhalten.

Win-win-Situation

„Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Gruppe durch die Expertise von Künzel profitieren wird. Gleichzeitig gewinnt der Maschinenbauer mit unserer globalen Präsenz und unseren Forschungs- und Entwicklungskapazitäten Vorteile. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und enge Zusammenarbeit mit dem Management-Team und allen Mitarbeitenden”, betont Klaus Gehrig, Geschäftsführer von Ziemann Holvrieka.

„Die Priorität all unserer Aktivitäten war, ist und bleibt die absolute Zufriedenheit, der Unternehmen, für die wir arbeiten. Künzel hat sich schon immer durch Service und langjährige Kundenbeziehungen ausgezeichnet, und dieser Wert wird auch in Zukunft in unserer Unternehmenskultur verankert sein“, ergänzt Clemens Thüsing, Geschäftsführer Künzel Maschinenbau.

Quelle: Ziemann Holvrieka

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

DSIV Tag der mechanischen Fördertechnik
DSIV Tag der mechanischen Fördertechnik

Die mechanische Verfahrenstechnik spielt eine unerlässliche Rolle in der Prozessindustrie. Tagungen zu diesem Thema sind deshalb von unschätzbarem Wert. Aus diesem Grund wird der DSIV dieses Jahr wieder den „Tag der mechanischen Fördertechnik“ in Hamburg durchführen.

Deneff zeigt Lösungen auf der Anuga Foodtec
Deneff zeigt Lösungen auf der Anuga Foodtec

Hohe Gaspreise, drängende Klimaziele – die Wärmewende in der Industrie treibt fast alle Unternehmen um. Die Deneff zeigt auf, wie der Wechsel zu einem wirtschaftlich effizienten und dekarbonisierten Prozesswärme-Setup gelingen kann.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!