Seite auswählen

Spritzgussmaschine für Preforms

Spritzgussmaschine für Preforms

Netstal hat die neue PET-Line 3000 entwickelt. Die Markteinführung dieser Baureihe erfolgte bereits im Herbst 2020 mit Modellen der Schließkraftgröße 4000 kN für Werkzeuge mit bis zu 128 Kavitäten.

Nun hat der Hersteller das Portfolio um Varianten mit 3000 kN erweitert. Das System eignet sich für Werkzeuge mit bis zu 96 Kavitäten und soll sich durch die schnelle Lock-to-Lock-Zeit von 1,9 Sekunden auszeichnen. „Im Produktionsumfeld wurde die neue PET-Line mit vergleichbaren Maschinen anderer Hersteller verglichen. Bei den Tests wurden bestehende 96-fach-Werkzeuge und Nachkühlstationen eingesetzt. Der Energieverbrauch konnte mit der neuen PET-LINE um 20 bis 25 Prozent reduziert werden. Zugleich erhöhte sich aufgrund der schnelleren Zykluszeit der Materialdurchsatz“, erklärt Stefan Kleinfeld, Produktmanager PET bei Netstal. Da die Maschine die Optimierungen automatisch vornimmt, sei für eine optimale Produktion nur geringes Know-how an der Spritzgießmaschine notwendig.

 

Text/Foto: Netstal

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT SPS 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe