Seite auswählen

Smarte Kompressorlösungen

Smarte Kompressorlösungen

Die Aerzen Turbogebläse der G5plus-Baureihe gehören laut Hersteller zu den kompaktesten sowie effizientesten Turbos ihrer Klasse und sollen damit der Kühl- und Verbrennungsluftversorgung in der Zement- und Kalkindustrie enorme Effizienz- und Performancevorteile eröffnen.

Gegenüber konventioneller Turbotechnologie liege die Energieeffizienz um bis zu 10 Prozent höher. Verglichen mit Verdrängermaschinen wie Drehkolbengebläsen sollen sich sogar Einsparungen von bis zu 30 Prozent erzielen lassen. Weitere Merkmale der ölfreien Aggregate sind die neue Multilevel-Frequenzumrichtertechnologie, die verlängerte Lagerlebensdauer dank Luftlagerung mit Doppelbeschichtung, der geräuscharme Betrieb von 72 bis 73 db(A) sowie der geringe Wartungsaufwand. Dank der kompakten Bauweise spart das Aufstellmaß zudem ca. 60 Prozent der benötigten Fläche im Vergleich zu einem herkömmlichen Gebläse ein.

Mit dem Delta Hybrid bietet Aerzen eine Lösung für die pneumatische Förderung von sensiblen, pulver- und granulatförmigen Medien. Die Drehkolbenverdichter oder Schraubengebläse stehen für maximale Energieeffizienz, minimale Lebenszykluskosten, 100 Prozent reine und zuverlässige Prozessluft sowie hohe Langlebigkeit selbst unter extremen Bedingungen. Jetzt hat der Hersteller die Serie um eine neue Baureihe mit vier Aggregatgrößen erweitert. Die Neuzugänge decken Volumenströme von ca. 2 bis 30 m³/min sowie Antriebsleistungen von 7,5 bis 55 kW ab und sollen Energieeinsparungen von bis zu 30 Prozent erzielen – verglichen mit einem herkömmlichen Drehkolbengebläse. Dank Atex-Zertifizierung und hygienegerechter Ausführung können die Delta Hybrid problemlos sowohl in hochkritischen, explosiven als auch in besonders hygienesensiblen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden.

 

Text/Foto: Aerzen

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT SPS 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe