Seite auswählen

Selbst erzeugte Energie besser managen

Selbst erzeugte Energie besser managen

Der Energiemanagement-Spezialist Econ Solutions hat seine Software Econ4 mit einer Exportfunktion ausgestattet, um Unternehmen bei der Drittmengenabgrenzung zu unterstützen.

Am 01.01.2022 lief die Frist für die Drittmengenabgrenzung aus. Unternehmen, die selbst Strom erzeugen und diesen an Dritte weiterleiten, müssen dann ein von einem Wirtschaftsprüfer testiertes, technisches Messkonzept mit zeitsynchroner Drittmengenabgrenzung haben. Andernfalls droht der Verlust künftiger sowie vergangener Privilegierungen für selbst erzeugte Energie. Hierfür hat Econ Solutions die Energiemanagement-Software Econ4 jetzt um eine Exportfunktion für die Drittmengenabgrenzung erweitert. Sie vereinfacht laut Anbieter die Dokumentation gegenüber Wirtschaftsprüfern und Behörden deutlich.

 

 

 

Text/Foto: Econ Solutions

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Aug
22
Mo
ganztägig ACHEMA @ Messe Frankfurt
ACHEMA @ Messe Frankfurt
Aug 22 – Aug 26 ganztägig
 
Sep
27
Di
ganztägig Powtech @ Nürnberg
Powtech @ Nürnberg
Sep 27 – Sep 29 ganztägig
 

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe