1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Schalenversiegelungsanlage auf Anuga Foodtec
High-End-Verpackungslinie mit zentraler Steuerung

Schalenversiegelungsanlage auf Anuga Foodtec

25.02.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Ulma zeigt auf der Anuga Foodtec unter anderem eine Schalenversiegelungsanlage mit automatischer Beladung und Verpackung.

Automatisierung und Digitalisierung sind aktuell die wichtigsten Faktoren in der Lebensmittelindustrie, um die Effizienz im Verpackungsprozess zu optimieren. Wie das gelingen kann, zeigt Ulma auf der Anuga Foodtec, unter anderen am Beispiel einer Schalenversiegelungsanlage.

Auf der Messe gibt es unter anderem eine Hochleistungs-Schalenversiegelungsanlage mit automatischer Beladung und Verpackung zu sehen. „Die Anuga Foodtec ist die ideale Plattform für uns, um unsere High-End-Maschinentechnologie zu präsentieren. Bei allen Lösungen, die wir auf der Messe zeigen, stehen die Bedürfnisse der Anwender im Mittelpunkt. Besonders interessant für die Lebensmittelindustrie sind unseren vollautomatisierten Linien“, erklärt Ulma-Geschäftsführer Thomas Blümel.

Vollautomatisierte Verpackungslinien

Immer mehr Entscheider und Anwender in der Lebensmittelindustrie verlangen umfassende Verpackungslösungen aus einer Hand. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, zeigt der Hersteller auf der Anuga Foodtec seine Verpackungslinie für die schalenversiegelte Verpackung von Frischprodukten. Die Hochleistungs-Schalenversiegelungsanlage hat eine automatische Beladung und Verpackung, sowie eine Steuerung mit herstellereigenem Line Control System. Damit lassen sich alle Phasen des Prozesses von einem zentralen Punkt aus steuern und überwachen. Ulma in Halle 8.1, Stand A020-B039.

Quelle: Ulma

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Siemens Xcelerator für Spanien
Siemens Xcelerator für Spanien

Die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Deshalb treibt nun Spanien die digitale Transformation mit Siemens Xcelerator voran. Die Herausforderungen reichen von unterbrochenen Lieferketten bis zu inflationsbedingten Preissteigerungen.

Icotek gründet Niederlassung in Spanien
Icotek gründet Niederlassung in Spanien

Icotek, ein Anbieter von Kabelmanagementlösungen hat zum 01.04.24 eine Niederlassung in Spanien eröffnet. Diese strategische Erweiterung stärkt die Präsenz des Unternehmens auf dem spanischen Markt und unterstreicht das Engagement für Kunden in der Region.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!