1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. PST mit strategischen Akquisitionen
Portfolio nachhaltig erweitert

PST mit strategischen Akquisitionen

05.02.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
PST, ein Anbieter von Mess- und Überwachungssystemen für prozesskritische Anwendungen, baut seine Marktposition durch den Abschluss dreier Unternehmensakquisitionen erfolgreich aus.

Process Sensing Technologies (PST), ein Anbieter von Mess- und Überwachungssystemen für prozesskritische Anwendungen, baut seine Marktposition durch den erfolgreichen Abschluss dreier strategischer Unternehmensakquisitionen erfolgreich aus.

Die drei Unternehmen Sensoscientific, Fluid Components International (FCI) und Sensore Electronic erweitern das Spektrum von PST um Technologien sowie Dienstleistungen und schaffen erhebliche Synergien.

Die Übernahme von Sensoscientific, einem Spezialisten für IoT-basierte Umweltüberwachungslösungen, markiert einen großen Schritt für PST in der Gesundheits- und Biowissenschaftsbranche. Mit ihrem Ruf in der Entwicklung von drahtlosen Temperaturüberwachungssystemen, die strengen Umweltkontrollstandards entsprechen, wird Sensoscientific PSTs Angebot an Überwachungsinstrumenten und cloudbasierten Technologien verstärken.

Eintritt in den Markt der Durchflussmessung

Mit der Integration von FCI, einem Hersteller von thermischen Massedurchflussmessern und -schaltern, betritt PST den Sektor der Durchflussmessgeräte. FCIs Technologie, bekannt für Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit, erweitert PSTs Produktpalette und Messfähigkeiten, wodurch das Unternehmen seinen Kunden in verschiedenen anspruchsvollen Branchen wie Chemie, Öl und Gas, Energie und mehr noch umfangreichere Lösungen anbieten möchte.

Erweiterung des Sensorportfolios

Die Akquisition von Sensore Electronic, einem spezialisierten Hersteller von Zirkonoxid-Sauerstoffsensoren, soll PSTs Position in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungssensoren verstärken. Die Sensoren von Sensore, die sich laut Hersteller durch Qualität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnen, ermöglichen den Zugang zu neuen OEM-Anwendungen und erweitern die bestehenden Fähigkeiten im Bereich der Sauerstoffmessung.

Quelle: Process Sensing Technologies

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

DSIV Tag der mechanischen Fördertechnik
DSIV Tag der mechanischen Fördertechnik

Die mechanische Verfahrenstechnik spielt eine unerlässliche Rolle in der Prozessindustrie. Tagungen zu diesem Thema sind deshalb von unschätzbarem Wert. Aus diesem Grund wird der DSIV dieses Jahr wieder den „Tag der mechanischen Fördertechnik“ in Hamburg durchführen.

Deneff zeigt Lösungen auf der Anuga Foodtec
Deneff zeigt Lösungen auf der Anuga Foodtec

Hohe Gaspreise, drängende Klimaziele – die Wärmewende in der Industrie treibt fast alle Unternehmen um. Die Deneff zeigt auf, wie der Wechsel zu einem wirtschaftlich effizienten und dekarbonisierten Prozesswärme-Setup gelingen kann.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!