1. Home
  2. /
  3. Pumpen & Armaturen
  4. /
  5. Pneumatische Saugförderung
Vakuumpumpen

Pneumatische Saugförderung

18.01.2023
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Drehschieber-Vakuumpumpen eignen sich für die Saugförderung, wenn hohe Differenzdrücke gefordert werden und lange Förderstrecken zu überwinden sind. Außerdem kommen sie zum Einsatz, wenn Produkte langsam gefördert werden müssen.

Mit Drehschieber-Vakuumpumpen sind Enddrücke bis 0,1 hPa (mbar) erreichbar, was einem Vakuum von 99,99 Prozent entspricht. Kein anderer Vakuumerzeuger in der Saugförderung erreicht ein solch hohes Vakuum und kann gleichzeitig aber auch bei niedrigeren Differenzdrücken arbeiten. Dies garantiert die stabile Kennlinie im gesamten Druckbereich von Atmosphärendruck bis Arbeitsdruck. Drehschieber-Vakuumpumpen sind ölumlaufgeschmiert. Das bedeutet, dass sie einen internen Ölkreislauf haben, was eine regelmäßige Wartung bedingt.

Text/Foto: Busch

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

You have Successfully Subscribed!