1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Neuer Lebensabschnitt bei Netzsch
Neue Auszubildende zum 01. September 2023

Neuer Lebensabschnitt bei Netzsch

07.09.2023
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Netzsch begrüßt zum 01.September neue Auszubildende. Die Jugendlichen werden beim Netzsch Campus nach der Werkszusammenlegung ihre Ausbildung beginnen

Wie jedes Jahr am 01. September durfte die Firma Netzsch Pumpen & Systeme wieder neue Auszubildende begrüßen. Die Jugendlichen sind die ersten Azubis, die auf dem Netzsch Campus nach der Werkszusammenlegung ihre Ausbildung beginnen.

Die Aufregung war groß bei den zukünftigen Auszubildenden, die in acht verschiedenen Ausbildungsberufen ins Berufsleben starten. Zum ersten Mal seit längerer Zeit wird auch wieder ein Elektroniker für Betriebstechnik ausgebildet. Die Jugendlichen wurden von Herrn Heidkötter, dem Geschäftsführer der des Unternehmens, im Namen der gesamten Geschäftsleitung begrüßt. Heidkötter ging dabei besonders auf die Bedeutung des neuen Netzsch Campus für die Ausbildung ein.

Quelle: Netzsch Pumpen & Systeme

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!