Seite auswählen

Industriesauger: Sauggut staubfrei entsorgen

Industriesauger: Sauggut staubfrei entsorgen

Auf der Powtech wird Ruwac einen Schwerpunkt bei der einfachen und staubfreien Entsorgung des Sauggutes setzen. Genau das soll mit dem patentierten Longopac-System gelingen, das jetzt Teil des Ruwac-Baukastensystems der Industriesauger ist.

Das neue Modul des Baukastens besteht aus einer Staubbeutelaufnahme mit integriertem Endlosschlauch. Sie bildet den unteren Abschluss der Saugeinheit, die auf einem Fahrgestell montiert wird. Zwischen dem Sauger und der Plattform des Fahrgestells ist genug Platz für den Staubbeutel, der einfach dadurch entsteht, dass der Endlosschlauch am unteren Ende mit einem Kabelbinder abgebunden wird.

Beim Wechsel wird der befüllte Beutel am oberen Ende zweifach abgebunden. Dann schneidet der Anwender einfach den Schlauch durch und entnimmt den verschlossenen Beutel. Das verschlossene Schlauchende wird nachgezogen, und ein neuer Entsorgungsvorgang kann gestartet werden. Das soll in der Praxis nicht nur ganz schnell gehen (30 Sekunden sind üblich), sondern auch staubfrei und hygienisch, weil der gefüllte Beutel nur außen angefasst wird. Dieses Prinzip bietet Ruwac jetzt für konventionelle Kompakt- Industriesauger, Vorabscheider und Zyklonabscheider an.

Das Longopac-System als neue Ergänzung des Saugerbaukastens ist laut Hersteller immer dann eine gute Wahl, wenn der Anwender häufiger die Beutel der Sauger wechselt und dabei auf Schnelligkeit und Sauberkeit angewiesen ist. Für den Einsatz in sensiblen Bereichen ist das System auch in ESD-gerechter Ausführung lieferbar.

 

Text/Foto: Ruwac

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe