Seite auswählen

Getränkefiltration mit Aktivkohle

Getränkefiltration mit Aktivkohle

Die neue Generation der Beco-Carbon-Tiefenfilterschichten bietet laut Hersteller hohe Adsorptionseigenschaften für die Filtration von Getränken.

Die Filter haben die Aktivkohle direkt im Filter eingebunden und sollen so die manuelle Dosierung und Abtrennung der sonst üblicherweise losen Aktivkohle ersparen. Mit ihren Fähigkeiten zur Entfärbung und adsorptiven Abtrennung von unerwünschten Nebenprodukten sowie zur Geschmacks-, Geruchs- und Farbkorrektur sollen sich diese Tiefenfilterschichten gut  für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eignen. Sie sind in allen gängigen Größen und Formaten lieferbar. In der Ausführung ACF 07.10 weisen sie einen Aktivkohlegehalt von 420 g/m² (meso-/macroporös) auf und in der Ausführung ACF 02 von 1.000 g/m² (macroporös). Alle Tiefenfilterschichten der Beco-Carbon-Reihe erfüllen die Anforderungen der Verordnung (EG) 1935/2004 und des deutschen LFGB (Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuches) sowie die Prüfkriterien der FDA (U.S. Food and Drug Administration) Richtlinie gemäß CFR 21 § 177.

Einsetzen lassen sich die Tiefenfilterschichten unter anderem in den neuen Becodisc-BC-Tiefenfiltermodulen. Sie können in verschiedenen Modulgehäusen und Filtrationsanlagen verwendet werden, unter anderem in Beco-Integra-Disc-Gehäusen sowie manuellen oder vollautomatischen Stepflow-Filtrationsanlagen von Eaton. Zur Beco-Integra-Cart-Familie gehören auch die KHF-Filterkerzengehäuse. Sie werden aus Edelstahl AISI 316L gefertigt und sind Atex-zertifiziert. Die Gehäuse lassen sich horizontal oder vertikal installieren, sodass sie auch bei niedrigen Raumhöhen oder besonders platzsparend eingesetzt werden können. In Kombination mit der HighFlow-Tiefenfilterkerze Beco Protect HF können auf einer Filterfläche von 4,9 m2 Durchflussraten von 50 m3/h erreicht werden.

 

Text/Foto: Eaton

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe