1. Home
  2. /
  3. Automation
  4. /
  5. Füllstandsensor misst viele Medien
Messtechnik

Füllstandsensor misst viele Medien

15.12.2022
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Der neu entwickelte Combilevel PLP70 passt sich laut Hersteller an viele Medien automatisch an und soll dank großem Touch-Display eine bedienerfreundliche Prozessüberwachung ermöglichen. Der PLP70 detektiert selbst Füllstände von Prozessmedien mit sehr niedriger Leitfähigkeit (> 10 µS/cm).

Der potentiometrische Füllstandsensor besitzt eine IO-Link-Schnittstelle und soll einen flexiblen Einsatz für eine effiziente Prozessüberwachung und -regelung ermöglichen. Mit den sehr genauen und zuverlässigen Messergebnissen ließen sich Prozesse optimieren, wie beispielsweise die präzise Überwachung des Füllstands von Vorlaufbehältern und Lagertanks. Der PLP70 soll sich dank kurzer Ansprechzeit von weniger als 100 ms besonders für hochdynamische Prozesse mit schnellen Füllstandwechseln in Abfüllanlagen eignen. Das Gerät ist mit dem Baumer Display ausgestattet. Es zeigt alle benötigten Informationen an, sodass sie auf einen Blick erfasst werden können, auch aus der Ferne.

 

Text/Bild: Baumer

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!