1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Elementra 16 auf der...
Feige Filling präsentiert sich mit Schwestergesellschaften

Elementra 16 auf der Anuga Foodtec

19.02.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Schwenk-Palettenfüllanlage Elementra 16 mit zweitem Unterwerk für Kleingebinde.

Feige Filling, ein Anbieter für die Abfüllung von flüssigen und pastösen Produkten, präsentiert sich auf der Anuga Foodtec gemeinsam mit den Schwestergesellschaften Behn und Bates, Newtec Bag Palletizing und Quatro. Die Unternehmen werden auf der Messe ihre Lösungen vorstellen.

Aus der halbautomatische Produktbaureihe stellt Feige Filling die neue Elementra 16 mit zweitem Unterwerk vor, ausgerüstet mit dem neuen unternehmenseigenen Web HMI und in einem frischen Edelstahldesign. Die Anlage für flüssige und pastöse Produkte gibt einen Einblick in das halbautomatische Produktprogramm, mit seiner Auswahl an produktspezifischen Ausführungen.

Die halbautomatische Palettenfüllstation kommt nun mit der Ausstattungsvariante Servotechnik Feige Epower, die pneumatische Komponenten wie Basishöhenverstellung und Hubeinheit elektrisch ausgeführt beinhaltet. Besonderer Vorteil sieht der Hersteller im zweiten Unterwerk, das ein Abfüllen von Groß- und Kleingebinden auf einer Abfüllanlage ermöglicht.

Web HMI

Die Bedieneinheit wurde speziell an die Anforderungen der Anwender angepasst und hat als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine Multitouch und Gestensteuerung. Das Design ist ans Smartphones angelehnt. Durch die Webtechnologien können Visualisierungen erstellt werden. Die neue Rezeptverwaltung bietet eine verbesserte Übersicht durch gruppierte Parameter.

Zudem werden alarmbezogene Hilfetexte nun durch Fotos und Videos unterstützt, um das Verständnis zu erleichtern. Ein virtueller Messestand auf der Anuga Foodtec ermöglicht einen exklusiven Einblick in die neuesten Entwicklungen und Projekte, die aus verschiedenen Perspektiven dargestellt werden.

Pneumatikpacker, Sackaufstecker und Verpackungsmitteln

Der Pneumatikpacker von Behn und Bates hat sich laut Unternehmen als Lösung im industriellen Einsatz bewährt, insbesondere für die Abfüllung einer Vielzahl von Nahrungsmitteln. Auf der Messe wird die neueste Variante des Packers demonstriert. Sie ermöglicht einen gleichmäßigen Produktaustrag bei hoher Füllleistung, gepaart mit geringem Luftverbrauch und minimalem Rückmehlanteil sowie reduzierten Wartungs- und minimalen Reinigungsaufwand. Zudem stellt das Unternehmen den Radiat-Pathfinder vor: Der automatische Sackaufstecker kann einen sicheren, zuverlässigen und automatischen Transport von vereinzelten Leersäcken über größere Distanzen zum Füllstutzen ermöglichen.

Der Sackpalettierer Terram 800 G für die Palettierung von gefüllten 5 bis 50 kg Säcke geeignet. Auf der Messe wird die neueste Drehklammer, eins der wesentlichen Module Palettierers für die optimale schnelle Sackausrichtung vor der Palettierung präsentiert.

Last but not least wird ein intelligentes System vorgestellt, das laut Hersteller die Datenanalyse innerhalb der gesamten Produktion auf ein neues Level hebt. Die Plattform ermöglicht herstellerübergreifende Einblicke in den Fertigungsstatus und ist für zukünftige Anpassungen und Kompatibilität mit webbasierten Geräten konzipiert. Die aktualisierte Batch-Software mit verbesserter Benutzeroberfläche und erweiterten Funktionen runden die Produktpräsentationen ab. Feige Filling auf der Anuga Foodtec in Köln, Halle 08.1, Stand D038-E039

Quelle: Feige Filling

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Siemens Xcelerator für Spanien
Siemens Xcelerator für Spanien

Die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Deshalb treibt nun Spanien die digitale Transformation mit Siemens Xcelerator voran. Die Herausforderungen reichen von unterbrochenen Lieferketten bis zu inflationsbedingten Preissteigerungen.

Icotek gründet Niederlassung in Spanien
Icotek gründet Niederlassung in Spanien

Icotek, ein Anbieter von Kabelmanagementlösungen hat zum 01.04.24 eine Niederlassung in Spanien eröffnet. Diese strategische Erweiterung stärkt die Präsenz des Unternehmens auf dem spanischen Markt und unterstreicht das Engagement für Kunden in der Region.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!