1. Home
  2. /
  3. Detektierbare Transportriemen und Förderbänder

Detektierbare Transportriemen und Förderbänder

09.06.2022
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Mafdel stellt verschweißbare Förderriemen und -bänder für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie her. Um Hygieneprobleme gar nicht erst aufkommen zu lassen, habe Mafdel einen Zusatz entwickelt, der direkt in den PU-Werkstoff eingebracht wird und den Bändern antimikrobielle Eigenschaften verleiht. Ein weiterer, metalldetektierbarer Bestandteil, der ebenfalls direkt in das Rohmaterial eingebracht werde, ermögliche es, Gurtfragmente, die eventuell in Lebensmittelprodukte eindringen könnten, mithilfe von Detektoren zu lokalisieren. Die Förderriemen und -bänder seien beständig gegen Chemikalien, Öle und Fette. Dank ihrer glatten Oberfläche soll das Anhaften von Lebensmittelrückständen vermieden werden. Die Reinigung sei einfach.

Text/Foto: Mafdel

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!