1. Home
  2. /
  3. Berechnung von CO2e-Emissionen
Nachhaltigkeit

Berechnung von CO2e-Emissionen

24.11.2022
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Borealis kündigt die Einführung von Neoni an, einem neuen Tool zur Berechnung von CO2e-Emissionen. Dieses digitale Werkzeug soll CO2e-Emissionsdaten für Polyolefine bis hin zur spezifischen Produktebene liefern. Neoni, das auf der K 2022 in seiner Demoversion vorgestellt wurde, soll zunächst Berechnungen für rund 500 Polyolefinprodukte, die an Borealis-Standorten in Europa hergestellt werden, umfassen.

Neoni liefert einen partiellen, produktbezogenen CO2-Fußabdruck auf der Grundlage von Ökobilanzen, die auf den von der Herstellung bis zur Auslieferung entstehenden CO2e-Emissionen basieren. Das bedeutet, dass zur Berechnung alle CO2e-Emissionen berücksichtigt werden, die bis zu jenem Zeitpunkt anfallen, zu dem das Produkt die Borealis-Anlage verlässt. Darüber hinaus wird Neoni den Kunden schon bald die Möglichkeit bieten, jene CO2e-Emissionen zu berechnen, die auf dem Weg von Borealis zu ihrem eigenen Betrieb anfallen. Die Einführung von Neoni soll bis zum Ende dieses Jahres erfolgen.

 

Text/Bild: Borealis

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Siemens Xcelerator für Spanien
Siemens Xcelerator für Spanien

Die globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie steht vor großen Herausforderungen. Deshalb treibt nun Spanien die digitale Transformation mit Siemens Xcelerator voran. Die Herausforderungen reichen von unterbrochenen Lieferketten bis zu inflationsbedingten Preissteigerungen.

Icotek gründet Niederlassung in Spanien
Icotek gründet Niederlassung in Spanien

Icotek, ein Anbieter von Kabelmanagementlösungen hat zum 01.04.24 eine Niederlassung in Spanien eröffnet. Diese strategische Erweiterung stärkt die Präsenz des Unternehmens auf dem spanischen Markt und unterstreicht das Engagement für Kunden in der Region.

You have Successfully Subscribed!