1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Auf der IFAT Impulse...
Prominent zeigte Lösungen für Trinkwasser

Auf der IFAT Impulse für Wasseraufbereitung gesetzt

24.05.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Prominent stellte auf der IFAT aus. Bei dieser Gelegenheit zeigte es Lösungen für die Trinkwasseraufbereitung (Bild: Fotolia / PM Prominent).

Prominent, ein Anbieter von Lösungen für die Wasseraufbereitung, stellte auf der IFAT aus. Die Messe für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft zeigte die neuesten Trends in der Branche. Bei dieser Gelegenheit stellte auch das Unternehmen die Themen Abwasser- und Trinkwasseraufbereitung in den Mittelpunkt.

Im Fokus des Bereichs Abwasser stand die so genannte 4. Reinigungsstufe und die Schlammentwässerung. Die 4. Reinigungsstufe verbessert die Abwasserreinigung in kommunalen Kläranlagen. Durch fortschrittliche Verfahren wie die Ozonbehandlung werden Mikroschadstoffe wie Medikamentenrückstände beseitigt. Prominent zeigt, wie Kläranlagen diese Technologien nicht nur besonders wirksam, sondern auch umweltfreundlich und ressourcenschonend einsetzen können.

Effizient entwässern

Die Schlammentwässerung ist für Klärwerke wichtig, um Kosten bei der Abfallentsorgung zu sparen. Bei den unterschiedlichen Reinigungsvorgängen des Abwassers fallen jährlich mehrere Tausend Tonnen Klärschlamm an. Da dieser kostenpflichtig über Verbrennung oder eine Deponie entsorgt werden muss, wird versucht, einen möglichst hohen Trockenstoffgehalt zu erreichen.

Für die Trinkwasseraufbereitung positionierte sich das Unternehmen auf der Messe als technologieunabhängiger Anbieter im Bereich der Desinfektion. Das Unternehmen hat laut Eigenaussage umfangreiche Expertise in verschiedenen Desinfektionsverfahren wie UV, Ozon, Elektrolyse und Chlordioxid. Der Messefokus lag auf der Elektrolyse, einer sicheren und sparsamen Lösung zur Desinfektion von Trinkwasser. Darüber hinaus wurden die Mess- und Regeltechnik sowie die digitalen Produkte von Prominent in beide Themenwelten integriert.

Quelle: Prominent (Bild: Fotolia / PM Prominent)

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Ranga Yogeshwar ehrt Werma
Ranga Yogeshwar ehrt Werma

Würdigung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit: Ranga Yogeshwar gratulierte Werma Signaltechnik zur Auszeichnung TOP 100. Die Preisverleihung fand am Freitag, 28. Juni, in Weimar statt, für alle die am Jahresanfang das TOP 100-Siegel erhalten haben.

Planmäßiger Führungswechsel bei Zeppelin
Planmäßiger Führungswechsel bei Zeppelin

Matthias Benz, aktuell Geschäftsführer der Raufoss Technology wird zum 1. Juli 2024 Mitglied der Geschäftsführung des Zeppelin Konzerns. Am 1. Oktober 2024 tritt er als Vorsitzender der Geschäftsführung die Nachfolge von Peter Gerstmann an.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!