1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. All Around Filtration: Axxeron,...
Filtertechnik-Symposium in Würzburg am 13.06.2024

All Around Filtration: Axxeron, Buschjost und IMI laden ein

17.05.2024
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Eines der Highlights der All Around Filtration 2024 ist eine Führung durch das Müllheizkraftwerk Würzburg (Bild: Silvia Gralla / PM Axxeron Hesch).

Wie vermeidet man ATEX-Zonen rund um Filteranlagen? Welche Ventiltypen sind für welche Anwendung optimal? Und lässt sich eine Filtersteuerung mit dynamischen Abreinigungsparametern optimieren? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es beim Filtertechnik-Symposium All Around Filtration.

Das Symposium von Axxeron Hesch Electronics und Buschjost gibt am 13. Juni in Würzburg Antworten auf diese und weitere Fragen. Die Teilnehmer erwarten laut Veranstalter „spannende Vorträge, renommierter Experten und viele Gelegenheiten zum Networken“.

Worauf Anlagenbauer bei der Auslegung von Druckspeichern achten sollten, wird Michael Mirsch anhand eines Praxisbeispiels erklären. Mirsch ist Leiter Technische Entwicklung bei Norgren und verfügt über umfangreiches Know-how im Bereich Ventiltechnik, das er während seiner langjährigen Tätigkeit als Entwicklungsingenieur gesammelt hat. In dieser Zeit konzipierte er zahlreiche kundenspezifische Lösungen für Anwender aus der Lebensmittelindustrie. In seinem Vortrag wird Mirsch nicht nur auf die zunehmende Bedeutung von Zulassungen und Zertifizierungen im Druckbehälterbau eingehen. Der Referent zeigt auch die Risiken auf, die der Betrieb von Filteranlagen ohne Abnahme mit sich bringt.

Inhalt der Vorträge

Effiziente Ventile

Wie sich Ventile möglichst effizient steuern lassen, wird Joerg Brandt den Teilnehmern schildern. Brandt ist Market Specialist Air Pollution Control bei Buschjost und weiß, welcher Ventiltyp für welche Applikation am besten geeignet ist und an welchen Stellen die Einbausituation noch verbessert werden kann. In seinem Vortrag thematisiert der Experte ausführlich die spezifischen Eigenschaften pneumatischer und elektromagnetischer Abreinigungsventile.

So lässt sich die Filtersteuerung optimieren

Werner Brandis wird in seinem Beitrag die Frage beantworten, ob sich Filtersteuerungen mithilfe dynamischer Abreinigungsparameter optimieren lassen. Brandis ist seit über zehn Jahren CEO von Axxeron Hesch Electronics und Leiter der Produktentwicklung. Er hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und dem Vertrieb von Filtersteuerungen.

Vorteile polymerbasierter Nadelfilze

Mit der Vielfalt industrieller Nadelfilzfiltermedien beschäftigt sich der Vortrag von Kai Kuhlenkötter, Key Account- und Produktmanager Industrial Filtration bei Lydall Gutsche. Der Umweltingenieur wird von den häufigsten Fehlern berichten, die zum Ausfall einer Gewebefilteranlage führen. Darüber hinaus stellt Kuhlenkötter die Vorteile des Einsatzes polymerbasierter Nadelfilze in regenerierbaren Prozessgasfiltern vor.

So funktioniert Ex-Schutz

Um einen wirksamen Explosionsschutz in Filteranlagen geht es im Beitrag von Carlo Saling. Der Wirtschafts- und Chemieingenieur ist Experte für Ex-Schutz bei Rembe. Saling wird (negative) Fallbeispiele aus der Praxis zeigen und die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie theoretischen Grundlagen des Explosionsschutzes erläutern.

Bloß keine ATEX-Zone

Wie man ATEX-Zonen rund um Filteranlagen vermeidet, erklärt dagegen Fabian Brändlin den Teilnehmern des Symposiums. Brändlin ist Area-Sales-Manager Deutschland Süd / Schweiz bei Envea, einem Spezialisten für Umweltmanagement-Lösungen. Der Experte wird in anschaulichen Beispielen demonstrieren, wie sich die Entstehung von ATEX-Zonen durch kontinuierliche Staubmessung verhindern lässt.

 

Bereits am 12. Juni laden Axxeron Hesch und IMI Norgren ab 15 Uhr zu einer Führung durch das Müllheizkraftwerk Würzburg ein. Anschließend gibt es ein exklusives Networking-Event am Main. Da die Teilnehmerzahl des Branchentreffs begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung HIER.

Quelle: Axxeron Hesch

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!