1. Home
  2. /
  3. Prozesstechnik
  4. /
  5. Alexander Kuppe neu in...
Vereint in Vision und Führung

Alexander Kuppe neu in der Geschäftsführung bei Fagus-Grecon

28.08.2023
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Vereint in Vision und Führung: Die Geschäftsführer von Fagus-Grecon schreiten gemeinsam in Richtung Zukunft. (von links: Dr. Michael Gawronski, Dipl.-Kfm. Uwe Kahmann und Dipl.-Ing. Alexander Kuppe)

Fagus-GrecCon verteilt mit Wirkung zum 15.08.2023 die Verantwortung der Geschäftsführung statt bisher auf zwei zukünftig auf drei Paar Schultern. Dipl.-Ing. Alexander Kuppe ist nun neues Mitglied der Geschäftsführung.

Mit dem Schritt, die Geschäftsführung zu erweitern, schafft das Unternehmen eine weitere Voraussetzung für profitables Wachstum sowie dafür, den durch Digitalisierung und Globalisierung erforderlichen Transformationsprozess hin zu einem kundenorientierten Technologieführer in den Bereichen Messtechnik und präventiver Brandschutz noch konsequenter voranzutreiben.

„Fagus-Grecon hat es in seiner mehr als hundertjährigen Geschichte immer wieder geschafft, neue Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Ich freue mich darauf, die Zukunft dieses Unternehmens gemeinsam mit meinen Kollegen und den engagierten Mitarbeitenden in dieser wichtigen Phase mit gestalten zu können“, betont Dipl.-Ing. Alexander Kuppe, neues Mitglied der Fagus GreCon Geschäftsführung.

Aufgabenbereiche priorisiert

Dipl.-Ing. Alexander Kuppe übernimmt ab sofort die Leitung der Bereiche Marketing, Vertrieb, After Sales und Service. Dipl.-Kfm. Uwe Kahmann ist weiterhin verantwortlich für die gesamten kaufmännischen Bereiche des Unternehmens und seiner Tochtergesellschaften sowie für das UNESCO-Welterbes Fagus-Werk. Dr. Michael Gawronski leitet nach wie vor die Produktion, die Bereiche F&E sowie Qualitäts- und Informationsmanagement.

Mit seiner beruflichen Laufbahn bringt Kuppe passende Erfahrungen ein. Seinen Abschluss im Maschinenbau mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik ergänzte er mit einem berufsbegleitenden Studium zum Bachelor of Business Administration. Vor 25 Jahren startete er im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Maschinen und Anlagen und hat seither Führungspositionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und internationale Geschäftsentwicklung bei globalen mittelständischen Unternehmen bekleidet.

Marktanteil ausbauen

„Wir sind überzeugt, dass Alexander Kuppe mit seiner Erfahrung und seinem Engagement eine wertvolle Ergänzung für unser Führungsteam darstellt. Gemeinsam treten wir an, unsere Erfolgsgeschichte fortzusetzen, und unsere nationalen sowie internationalen Kunden verstärkt von unseren Produkt- und Serviceangeboten zu begeistern sowie unseren Marktanteil kontinuierlich auszubauen“, betont Uwe Kahmann.

Quelle: Fagus-Greccon

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!