1. Home
  2. /
  3. Pumpen & Armaturen
  4. /
  5. Aerzen auf der Hannover...
Ein Schwerpunkt ist Wasserstoffverdichtung

Aerzen auf der Hannover Messe

11.04.2023
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK
Aerzen beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit Wasserstoffverdichtung und bietet ein breites Sortiment an Verdichterstufen.

Aerzen beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit dem Thema Wasserstoffverdichtung. Diese und weitere Messe-Schwerpunkt zeigt Aerzen auf der HMI.

Das Unternehmen hat ein breites Sortiment an Verdichterstufen im Programm, das sowohl ölfreie als auch ölgeflutete Ausführungen umfasst. Die Schraubenkompressoren sind unanfällig gegenüber schwankenden Betriebsbedingungen und ihre bauartbedingte innere Verdichtung ohne freie Massenkräfte machen die Geräte zu flexiblen Dauerläufern mit geringer Wartungsintensität und vergleichsweise geringen Betriebskosten im Voll- und Teillastbetrieb. Aerzen ist auf der Messe mit seinem Hauptstand in Halle 4 an Stand D41 sowie in der Halle 013 an Stand D51/1, mit dem Schwerpunkt Wasserstoffverdichtung, zu finden.

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Webinar: Vorausschauende Wartung
Webinar: Vorausschauende Wartung

Das Unternehmen Paul Vahle veranstaltet am 20. Juni ein kostenfreies Webinar zum Thema vorausschauende Wartung. Im Fokus stehen die Funktionen und Vorteile des intelligenten Stromabnehmersystems Smart Collector von Vahle.

De Dietrich übernimmt Heinkel
De Dietrich übernimmt Heinkel

De Dietrich Process Systems hat die Heinkel-Gruppe übernommen. Damit möchte Anbieter von Prozessequipment, technischen Systemen und Prozesslösungen seine industrielle Basis in Europa stärken und seine Präsenz auf internationalen Märkten erweitern.

Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges
Tyczka Gruppe feiert 100-jähriges

Mit einem Festakt im Hotel Bayerischer Hof in München feierte Tyczka zusammen mit Gästen wie Staatsminister Dr. Florian Herrmann und dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!