Seite auswählen

Abwasserbehandlungsanlage im Solarzellenwerk

Abwasserbehandlungsanlage im Solarzellenwerk

Der Produktionsprozess für hochwertige Solarzellen erfordert sowohl aufbereitetes Wasser in höchster Qualität als auch eine leistungsfähige Abwasserbehandlung mit nachhaltigem Wasserrecyclingkonzept.

Meyer Burger eröffnete in Thalheim, Stadt Bitterfeld-Wolfen, ein neues Werk zur Herstellung von Hochleistungs-Solarzellen. Die EnviroWater Group mit EnviroChemie als Generalunternehmer lieferte für das neue Solarzellenwerk maßgeschneiderte Anlagenlösungen für die Reinstwasseraufbereitung (EnviroFALK) und die Abwasseraufbereitung der Produktionsabwässer (EnviroChemie).

Die Hälfte der Abwässer wird so aufbereitet, dass diese wieder im Prozess eingesetzt werden können. Ein wichtiger Beitrag, um die Wasserressourcen zu schonen und den Wasserfußabdruck zu minimieren. Die restlichen Abwässer werden mit der Envochem-Technologie von EnviroChemie in einem mehrstufigen Verfahren chemisch-physikalisch behandelt, damit sie problemlos abgeleitet werden können und die Umwelt nicht belasten.

 

 

 

Text/Foto: Envirochemie

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
30
Mo
ganztägig Ifat @ München
Ifat @ München
Mai 30 – Jun 3 ganztägig
 
Jun
21
Di
ganztägig Analytica @ München
Analytica @ München
Jun 21 – Jun 24 ganztägig
 
Jun
22
Mi
ganztägig SOLIDS Dortmund @ Messe Dortmund
SOLIDS Dortmund @ Messe Dortmund
Jun 22 – Jun 23 ganztägig
 

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe