Seite auswählen

Abreinigungssteuerung überwacht Filter

Abreinigungssteuerung überwacht Filter

Die Hesch Industrie-Elektronik GmbH ist Partner bei einem Großprojekt in Dubai. Die Steuerung von Hesch soll in einer der weltgrößten Anlagen zur Gewinnung von Elektrizität aus Siedlungsabfällen sicherstellen, dass die Rauchgasentstaubung reibungslos funktioniert. Die Anlage in Dubai zur Energiegewinnung aus Abfällen besteht aus fünf Linien, bei denen jeweils eine Abreinigungssteuerung HE 5750 von Hesch zum Einsatz kommt. Das Master-Slave-System, das auf den Betrieb von Großanlagen zugeschnitten ist, automatisiert die Überwachungsprozesse der Abreinigungsventil- und Filterfunktionen und stellt damit die Funktionsfähigkeit der Anlage zu jedem Zeitpunkt sicher.

Der HE 5750 Master koordiniert als zentrale Einheit im CAN-Netzwerk jeweils zwölf dezentrale Ventilsteuereinheiten HE 5724. Die Sensoren der integrierten Schlauchbruchüberwachung kontrollieren stetig im Reingaskanal des Filterausgangs die Staubbelastung. Hierdurch werden defekte Filterelemente schnell erkannt. Auf diese Weise wird jederzeit die fehlerfreie Funktion gewährleistet und im Fall eines Schlauchbruchs sofort eine Meldung mit der genauen Position der beschädigten Schlauchreihe generiert. Dies minimiert die Zeit zur Lokalisierung eines defekten Filterschlauches erheblich und erhöht damit die Verfügbarkeit und Effizienz der Anlage. Komplettiert wird die Mess- und Regel-Technik für den Abreinigungsprozess der EfW-Anlage durch Komponenten zur exakten Erfassung und Regelung des Differenzdrucks.

 

Foto: Hesch

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT SPS 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe