Seite auswählen

Solids Regioday Chemnitz: online statt analog

Solids Regioday Chemnitz: online statt analog

Am 6. Oktober fand der erste Solids Regioday in Karlsruhe statt. Auf der Fachmesse für die regionale Pulver-, Granulat- und Schüttgut-Industrie tauschten sich rund 400 Teilnehmer zu Lösungen der Materialverarbeitung, -handhabung und -lagerung fein- bis grobkörniger Materialien aus.

Laut Veranstalter haben die Besucher  das eintägige Messekonzept gut angenommen – sämtliche Facetten der Schüttgut-Industrie sind vor Ort, wenn auch in kleinerem Rahmen.

Der nächste Regioday war eigentlich am 30. November in Chemnitz geplant, kann jetzt aber nur online mit Fachvorträgen aus der Schüttgut-Industrie stattfinden. Zur Registrierung geht es hier:

Quelle: Easyfairs

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.