1. Home
  2. /
  3. Vakuumfilter im Hygienic Design

Vakuumfilter im Hygienic Design

27.01.2022
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Der neue Vakuumtrommelfilter Nutrion von Andritz eignet sich laut Hersteller durch sein hygienisch optimiertes Design für die Produktion von Lebens- und Arzneimitteln.

Der Filtertrog wurde ohne interne, mechanische Komponenten und mit einer Selbstentleerungsfunktion konzipiert, wodurch der Wartungsprozess vereinfacht und die Sauberkeit erhöht werden. Die dampfdichte Haube verhindert das Risiko einer Verunreinigung und verfügt über integrierte Düsen für das vollautomatische CIP-Reinigungsverfahren (Cleaning in Place) sowie eine optionale Kuchenwäsche.
Eine magnetische Klemmvorrichtung für die Filtertuchinstallation hebt den Filter auf die nächsthöhere Ebene, indem Schmutzfänger beseitigt und Stillstandszeiten für den Filtertuchwechsel reduziert werden sollen.

Bei Anwendungen als Anschwemmfilter – wieder mit CIP-Verfahren und in geschlossener Ausführung – werden die Filter durch einen über Schrittmotoren angetriebenen Schaber zur Steigerung der Produktqualität und der Sicherheit des Bedienpersonals ergänzt. Der Filter enthält optoelektronische Sensoren zur Messung der Kuchenhöhe sowie zur kontinuierlichen Messung des Trogniveaus.

Text/Foto: Andritz

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel