Seite auswählen

Tauchmotorpumpen individuell konfigurierbar

Tauchmotorpumpen individuell konfigurierbar

Über eine rundum angeordnete Schlitzgeometrie im Gehäusesockel zieht die mehrstufige elektronische 7″-Tauchpumpe sauberes Wasser aus Brunnen oder Tanks. Vertikal oder horizontal eingebaut, auch nur teilweise eingetaucht, kann sie zur Druckerhöhung, Regenwassernutzung und Bewässerung eingesetzt werden.

Hierbei steht die Dtron3 mit ihren Leistungsparametern in den Maximalbereichen von Durchflussmenge 7,2 m³/h, Förderhöhe 45 m, Eintauchtiefe 15 m an der Spitze der neuen Pumpenserie. Alle Komponenten sind im Pumpenkörper modular verbaut und vereinfachen Wartung und mögliche Reparaturen. Das im mittleren Bereich angeordnete Entlüftungsventil ermöglicht bereits bei der Erstinstallation die sofortige Ansaugung und gewährleistet ebenfalls kontinuierlichen Betrieb in Folge.

Die Pumpenvarianten erfüllen individuelle Bedürfnisse, ob mit 35/90, 35 m Förderhöhe mit 90 l/min, 45/90 gleiches, jedoch mit 45 m Förderhöhe oder die Erweiterung des Volumenstroms an Wasser mit 120 l/min mit Modell 35/120. Standardmäßig beinhaltet der Lieferumfang der Dtron3 auch ein Bedienpanel, die ComBox. Hiermit lassen sich ohne Eingriff in die Pumpe über PLC von außen auf einfache und intuitive Weise der Einschaltdruck anpassen sowie ausgelöste Alarme überprüfen.

 

 

Text/Foto: Dab Pumps

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe