1. Home
  2. /
  3. Carbon Black sauber absacken

Carbon Black sauber absacken

28.07.2022
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Mit dem Vakuumpacker Velovac von Greif-Velox soll sich Carbon Black ohne Staub absacken lassen: Dank des Vakuumverfahrens könne das extrem leichte und feine Schüttgut ohne Produktaustritt in Ventilsäcke abgefüllt werden. Dies führe zu hoher Arbeitssicherheit, vermeide hohe Reinigungskosten und erspare bis zu 75 Prozent Lager- und Logistikkosten.

In einer Kammer wird durch einen atmosphärischen Unterdruck der Ruß in den Sack gesaugt. Der dabei möglicherweise austretende Staub wird abgesaugt und dem Absackvorgang direkt wieder zugefügt, sodass nichts von dem hochwertigen Produkt verloren geht. Mit dem Greif-Velox Velovac XL sollen sich auch große Gebinde (FIBCs bzw. Big-Bags) mit feinsten Pulvern staubfrei und effizient befüllen lassen.

 

Text/Foto: Greif-Velox

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel