1. Home
  2. /
  3. Buch: Dynamischer Optimierungs-Prozess

Buch: Dynamischer Optimierungs-Prozess

30.11.2021
von Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

#

Das Buch „Dynamischer Optimierungs-Prozess“ von Heinrich Hillinger, der als Ingenieur viele Jahre in der Industrie tätig war, gibt es seit kurzem in einer vollständig überarbeiteten Neuauflage. Beim Dynamischen Optimierungs-Prozess (DOP) handelt es sich um ein modernes und praxiserprobtes Führungswerkzeug sowie um eine systematische Denk- und Handlungsweise. Der DOP stellt das Wesentliche in den Mittelpunkt: KundInnen und MitarbeiterInnen. Auf sämtlichen betrieblichen Ebenen – vom Einkauf bis zum Marketing – geht es darum, mit Effizienz und Toleranz das Unternehmen nachhaltig zum Erfolg zu führen. Die Prozesse werden kontinuierlich verbessert und Engpass für Engpass beseitigt. Der Autor zeigt schrittweise und sehr praxisnah, wie der DOP in einer Organisation umgesetzt werden kann. Dabei werden Erkenntnisse aus den Wirtschaftsbereichen Industriearmaturen, Rohrleitungsbau, Gas- und Wasserversorgung und der Sanitär- und Heizungstechnik mit dem dreistufigen Vertrieb herangezogen. Die Übertragbarkeit auf andere Bereiche steht dabei im Mittelpunkt.

Detaillierte Informationen zur Bestellung erhalten Sie über den untenstehenden Link.

Quelle: Narr Francke Attempto Verlag 

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel