Seite auswählen

Zähe Massen so effizient wie CIP-Medien fördern

Zähe Massen so effizient wie CIP-Medien fördern

Die Installation eines zusätzlichen Getriebes in einer Pumpe scheint auf den ersten Blick nicht dringend geboten zu sein – man denkt an zusätzliche Kosten und den größeren Wartungsaufwand. Weit gefehlt: Das Zusatzgetriebe für eine Doppelschraubenpumpe verschafft dem Betreiber große technische und wirtschaftliche Vorteile.

Konzentrieren sich Pumpenhersteller derzeit primär auf die digitale Transformation? Clouds und Apps spielen vielfach eine größere Rolle als hydraulische oder mechanische Fragestellungen. Dass auch die klassische Ingenieurzunft nach wie vor punkten kann, zeigt diese Lösung von Fristam: FDS TSG-Pumpen fördern hochviskose Medien wie auch dünnflüssige CIPMedien deutlich effizienter – allein durch eine Innovation im Synchrongetriebe.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Fristam

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe