Seite auswählen

Welches Dosierverfahren ist das Richtige?

Welches Dosierverfahren ist das Richtige?

Bei der Auswahl eines geeigneten Verfahrens für die individuelle Dosier- und Wägetechnik ist ein tiefes Prozess- und Materialverständnis für das Dosieren von Feststoffen und Flüssigkeiten von Vorteil.

Für die industrielle Dosiertechnik besitzen Batch- und Konti-Verfahren als zuverlässige Methoden gleichermaßen ihre Berechtigung. Die Wahl des richtigen Systems hängt aber immer von der individuellen Situation und den eigenen Produktionszielen ab. Deshalb lohnt es sich, diese vor der Investition in eine neue Produktionsanlage sorgfältig und unvoreingenommen zu analysieren. Als Entscheidungsgrundlage werden dazu in der Regel u. a. Kriterien wie die zu dosierenden Materialien und ihre Eigenschaften, die Rezeptur, die Prozesszeiten und die Produktionsmenge herangezogen.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Brabender

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.