Hier klicken!

Seite auswählen

Vierte Reinigungsstufe

Vierte Reinigungsstufe

Mit dem Huber Aktivkohlefilter Contiflow steht ein vielseitig einsetzbares System zur Verfügung, das durch Kombination mit dem Scheibenfilter Rodisc oder dem Sandfilter Contiflow eine abgestimmte Lösung für die vierte Reinigungsstufe bildet.

Der Aktivkohlefilter Contiflow GAK zeichnet sich durch eine einfache, modulare Nachrüstung selbst auf kleineren Kläranlagen aus, benötigt keine aufwändige Kohle-Dosiertechnik und erzeugt somit auch keine Schmutz- und Staubbelastung. Außerdem sind keine Vorkehrungen zum Explosionsschutz notwendig und die eingesetzte granulierte Aktivkohle (GAK) lässt sich einfach regenerieren und wiederverwenden.

Nicht zuletzt aufgrund dieser Vorteile findet dieser Aktivkohlefilter auch bei der industriellen Abwasserbehandlung einen stetig wachsenden Einsatzbereich. Vor allem wenn es um die Entfernung gelöster organischer CSB-Verbindungen und Schadstoffe zur Einhaltung verschärfter Einleitkriterien geht, eignen sich adsorptive Behandlungsstufen.

Text/ Foto: Huber SE

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe