Hier klicken!

Seite auswählen

Video: Metallisch und weichdichtende Kugelhähne im Vergleich

Video: Metallisch und weichdichtende Kugelhähne im Vergleich

In dem neuen 3-D-Animationsvideo von Hartmann Valves wird erklärt, welche Vorteile ein rein metallisches Dichtsystem im Vergleich zu weichdichtenden oder PMSS-Systemen bietet. Beim Schließvorgang ist der Dichtbereich eines Kugelhahns einer hohen Belastung durch auftreffende Schmutzpartikel ausgesetzt. In dem Video wird gezeigt, welche Schäden dadurch an der Ein- und Austrittsseite eines weichdichtenden Kugelhahns entstehen und Reparaturen erfordern. Bei dem Hartmann Dichtsystem hingegen dichtet Metall auf Metall: Eine beschichtete Kugel und ein zugehöriger Sitzring, die präzise aufeinander eingeschliffen wurden, verhindern Schäden im Dichtbereich. Mit einer Leckrate von A bzw. 0 sind die rein metallisch dichtenden Kugelhähne auch bei extrem häufigen Schaltvorgängen gasdicht und sorgen für eine zuverlässige und langlebige Absperrung mit minimalem Wartungsaufwand.

Quelle: Hartmann Valves

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
26
Di
ganztägig Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Jan 26 ganztägig
Prüfung von Energieanlagen auf Explosionssicherheit gemäß BetrSichV @ Online
Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), §§ 15, 16 und Anhang 2, Abschnitt 3, Nrn. 4.1 und 5.1, sind Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen vor der erstmaligen Inbetriebnahme, nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrend mindestens alle sechs Jahre auf[...]
Mai
30
Mo
ganztägig Ifat @ München
Ifat @ München
Mai 30 – Jun 3 ganztägig
 

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe