Hier klicken!

Seite auswählen

SAP MII als Plattform für Industrie 4.0

SAP MII als Plattform für Industrie 4.0

Historisch gewachsene Prozesse und Strukturen zu verändern, braucht Zeit, ist jedoch angesichts der globalen Veränderungen und des digitalen Wandels alternativlos. Deshalb hat sich ein Unternehmen mit SAP MII als zentralem MES gewappnet, um weitere Industrie- 4.0-Anforderungen anzugehen und erfolgreich umzusetzen.

Die K+S AG setzt konsequent auf das Potenzial einer nahtlosen vertikalen Prozessintegration und nutzt dafür SAP MII (SAP Manufacturing Integration and Intelligence) als Plattform für integrierte Werksanwendungen. Um deren Umsetzungsgeschwindigkeit bei maximaler Prozesssicherheit zu erhöhen, kommen die vom Implementierungspartner IGZ entwickelten SAP MII Best-Practice-Pakete zum Einsatz.

Lesen Sie mehr:

Quelle: IGZ

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe