Hier klicken!

Seite auswählen

Retter in der Not: Praxishilfe zur Lagerung von Gefahrstoffen

Retter in der Not: Praxishilfe zur Lagerung von Gefahrstoffen

Das Faltblatt „Lagerung von Gefahrstoffen“ ist ab sofort bei der Umco GmbH erhältlich. Diese Praxishilfe soll der kleine Retter in der Not sein, wenn man mal nicht alle notwendigen Informationen ad hoc aus dem Ärmel schütteln kann. Wo muss z. B. ab welcher Menge welcher Gefahrstoff wie gelagert sein und was ist technisch zu beachten?

„Es kommt nicht nur auf kompakte Lagerung an, sondern eben auch auf kompakte Information.“, sagt Peter Duschek, geschäftsführender Partner der Umco GmbH. „Gerade bei komplexen Themen ist es wichtig, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich nicht in zu vielen Details zu verirren. Da ist eine gute Übersicht Gold wert.“

Eine Zusammenlagerungstabelle macht auf einen Blick sichtbar, welche Gefahrstoffe gemeinsam gelagert werden können und wo bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden müssen – oder wo es schlicht nicht möglich ist.

Das Faltblatt „Lagerung von Gefahrstoffen“ ist sowohl als Ansichtsexemplar als auch im 10-er (8,90 Euro), 20-er (14,90 Euro), 50-er (29,90 Euro) oder 100-er Pack (44,90 Euro) verfügbar und kann über einen Klick hier bezogen werden.

Quelle: Umco

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe